Abo
  • Services:

Rambus klagt wegen DDR2, GDDR2 und GDDR3

Hynix, Infineon, Inotera und Nanya verletzen angeblich Patente

Rambus hat erneut Klagen gegen Speicherhersteller eingereicht. Diesmal geht es um Patentverletzungen bei DDR2-Speicher sowie dem speziellen Grafikkarten-Speicher GDDR2 und GDDR3 durch Hynix, Infineon, Inotera und Naya.

Artikel veröffentlicht am ,

In diesem Jahr ist nach Ansicht von Rambus mit einem Umstieg von DDR- auf DDR2-Speicher zu rechnen. Vor diesem Hintergrund sah sich das Unternehmen nun gezwungen, Klage gegen die entsprechenden Speicherhersteller einzureichen, bei deren Produkten die Verletzung von Rambus-Patenten klar auf der Hand liege, erklärte jetzt John Danforth, Senior Vice Pesident und Justiziar bei Rambus. Zwar ziehe man es vor, entsprechende Fragen auf anderem Wege mit der Halbleiterindustrie zu klären, manchmal sei man aber gezwungen, auf das Rechtssystem zu vertrauen, um für die eigenen Erfindungen entschädigt zu werden, so Danforth weiter.

Nach Ansicht von Rambus verstoßen die beklagten Speicherhersteller Hynix, Infineon, Inotera und Nanya mit ihren aktuellen DDR2-, GDDR2- und GDDR3-Speicherchips gegen bis zu 18 Patente von Rambus.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ statt 124,90€
  2. 149,90€ statt 179,90€
  3. 29,00€ inkl. Versand
  4. (-60%) 7,99€

Rianer Haessner 23. Mär 2005

Na, so wuerde ich das nicht sagen. Forschende Pharmaindustrie ist ohne Patente nicht...

blabla 26. Jan 2005

im titel stimmt immer noch nicht :> Rambus klagt wegen DDR2, GDDR2 und GDDR3 Rambus hat...

Bert Brecht 26. Jan 2005

Was bringt mehr Arbeitsplätze und Gewinne im Unternehmen der Zukunft?


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /