1&1 bietet DSL und Telefon zum Festpreis

DSL-Flatrate für 9,90 Euro und VoIP-Pauschaltarif für 19,90 Euro im Paket

1&1 wartet jetzt mit einem Paketangebot auf, das DSL-Flatrate und VoIP-Flatrate umfasst. Das "Sparpaket 1&1 Surf + Phone" enthält dabei eine Internet-Flatrate für 9,90 Euro pro Monat sowie Telefon-Pauschaltarif für 19,90 Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Telefon-Pauschale von 19,90 Euro für VoIP-Gespräche erlaubt es, bis zu 100 Stunden im Monat ins deutsche Festnetz zu telefonieren. Hinzu kommen Kosten für die DSL-Flatrate mit 1.024 MBit/s im Downstream in Höhe von 9,90 Euro im Monat. Flatrates mit 2 bzw. 3 MBit/s kosten 10 bzw. 20 Euro Aufpreis im Monat.

Stellenmarkt
  1. Informatiker (Fachinformatiker) als Softwareentwickler (m/w/d) für C#
    Connext Communication GmbH, Paderborn
  2. IT-Koordinator II Anwendungsentwicklung (m/w/d)
    WEMAG Netz GmbH, Schwerin
Detailsuche

Dabei können gewöhnliche analoge Telefone weiterhin benutzt werden, dazu bietet 1&1 optional eine Fritz!Box Fon für 19,90 Euro an. Gespräche ins Ausland sowie in die Mobilfunknetze sind in der Pauschale nicht enthalten, dies gilt auch für Sonderrufnummern.

1&1 verspricht, jede Festnetz-Rufnummer mit 1&1-DSL-Anschluss für Internet-Telefonie freischalten zu können, so dass Nutzer unter ihrer gewohnten Rufnummer auch per VoIP erreichbar bleiben. Eine neue Rufnummer ist bei 1&1 nicht nötig. Zudem können auch weiterhin Call-by-Call-Anbieter genutzt werden.

Allerdings setzt das Angebot von 1&1 einen DSL-Anschluss von 1&1 voraus, Nutzer von T-DSL müssen, wollen sie das Angebot nutzen, zu 1&1 wechseln, das preislich identisch ist. Zwar nutzt 1&1 auch die Infrastruktur der Deutschen Telekom, bietet DSL-Anschlüsse aber unter eigenem Namen und auf eigene Rechnung an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


HE 16. Dez 2005

HE: Wie ist die Sache ausgegangen. Hat 1und 1 den Anschluss umgestellt?

JD 27. Jan 2005

So isses. Kommt noch dazu, dass Tiscali die Flatrate stark einschränkt, P2P...

Ramser 27. Jan 2005

Hier ist der entscheidende Punkt warum es für mich günstig ist: es ist nicht Tiscali.

xcver 26. Jan 2005

tiscali hat aber ne ganz schlechte anbindung und bereitet sonst noch probleme. wir haben...

frow 26. Jan 2005

Du nennst Tiscali DSL gut? Na dann :D



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesservice Telekommunikation
Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt

Inzwischen ist offensichtlich, dass der Bundesservice Telekommunikation zum Bundesamt für Verfassungsschutz gehört.
Von Friedhelm Greis

Bundesservice Telekommunikation: Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt
Artikel
  1. Digitalisierung: 500-Euro-Laptops für Lehrer leistungsfähig und gut nutzbar
    Digitalisierung
    500-Euro-Laptops für Lehrer "leistungsfähig und gut nutzbar"

    Das Land NRW hat seine Lehrkräfte mit Dienst-Laptops ausgestattet. Doch diese äußern deutliche Kritik und verwenden wohl weiter private Geräte.

  2. Volkswagen Payments: VW entlässt Mitarbeiter wohl wegen Cybersicherheits-Bedenken
    Volkswagen Payments
    VW entlässt Mitarbeiter wohl wegen Cybersicherheits-Bedenken

    Volkswagen entlässt einem Bericht nach einen Mitarbeiter, nachdem dieser Bedenken hinsichtlich der Cybersicherheit von Volkswagen Payments äußerte.

  3. Frequenzen: Bundesnetzagentur erfüllt Forderungen der Mobilfunkkonzerne
    Frequenzen
    Bundesnetzagentur erfüllt Forderungen der Mobilfunkkonzerne

    Jochen Homann könnte vor seinem Ruhestand noch einmal Vodafone, Deutsche Telekom und Telefónica erfreuen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 Ti 12GB 1.699€ • Intel i9-10900K 444,88€ • Huawei Curved Gaming-Monitor 27" 299€ • Hisense-TVs zu Bestpreisen (u. a. 55" OLED 739€) • RX 6900 1.449€ • MindStar (u.a. Intel i7-10700KF 279€) • 4 Blu-rays für 22€ • LG OLED (2021) 77 Zoll 120Hz 2.799€ [Werbung]
    •  /