Abo
  • Services:
Anzeige

Hurricane bietet kostenloses BitTorrent-Hosting

Einfacheres Datei-Upload startet Dateiverteilung via BitTorrent

Der kalifornische Internet Provider Hurricane Electric bietet seinen Kunden jetzt die Möglichkeit, große Dateien umkompliziert via BitTorrent zum Download anzubieten, ohne dass zusätzliche Kosten entstehen. Noch ist der Dienst aber in einer Beta-Phase.

Kunden von Hurricane können sich über ein Administrations-Interface ein spezielles BitTorrent-Verzeichnis anlegen lassen. Alle Dateien, die größer als 10 MByte sind und in diesem Verzeichnis abgelegt werden, stehen wenige Minuten später via BitTorrent zum Download bereit.

Anzeige

Dabei will Hurricane den durch die BitTorrent-Downloads entstehenden Traffic seinen Shared-Webhosting-Kunden nicht in Rechnung stellen. Es bestehe aber die Möglichkeit, dass später ein Limit auf maximal 25 gleichzeitig via BitTorrent zum Download angebotene Dateien pro Account festgelegt wird.

Hurricane weist aber darauf hin, dass der Dienst noch als "Beta" zu verstehen sei, Kinderkrankheiten nicht ausgeschlossen.


eye home zur Startseite
GameMaster 22. Feb 2005

NOOB, erstmal solltest lernen, wie mans umrechnet, mit 3Mbit/s außerdem gibts es einen...

snuke 25. Jan 2005

Würd mal sagen, dass der Provider das File Seedet - also entsteht für ihn auch Traffic...

Geographieprofe... 25. Jan 2005

Freemont, CA = Freemont CAlifornia (das Land des Gouvernators). United States of America...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Weissach
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  3. über Hays AG, Berlin
  4. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,00€ USK 18
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Habe noch nie verstanden...

    Petterson | 00:31

  2. Re: klar Fehler passieren

    ecv | 00:27

  3. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    gaym0r | 00:21

  4. Re: Anschlüsse!

    grorg | 24.02. 23:45

  5. Re: 2018

    kendon | 24.02. 23:35


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel