Abo
  • Services:

Take 2 übernimmt Segas Sportspielentwickler

... und ersteht Exklusivrechte für MLB-Baseball-Spiele

Nachdem sich Take 2 Interactive vor wenigen Tagen für die Jahre 2006 bis 2012 die Exklusivrechte für die Major League Baseball's Player Association sicherte, erwirbt der Spielepublisher nun auch noch Segas Sportspiel-Entwicklerstudio Visual Concepts sowie dessen Tochter Kush.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Sega Japan am 24. Januar 2005 mitteilte, erwirbt Take 2 mit der Visual-Concepts-Übernahme auch alle Rechte am geistigen Eigentum und den von Visual Concepts entwickelten Sporttiteln. Für einen Kaufpreis von 24 Millionen US-Dollar wird Take 2 das Entwicklerstudio Visual Concepts komplett übernehmen - Sega behält keine Anteile und erwartet, dass der Kauf im März 2005 abgeschlossen ist. Nun ist es an Take 2, mit dem zugekauften Know-how dem Sportspielplatzhirschen EA zu Leibe zu rücken.

Visual Concepts, 1988 als ein unabhängiges, später von Sega übernommenes Entwicklerstudio gegründet, wurde nach der Integration in Sega zu deren exklusiver Sportspielschmiede. Visual Concepts entwickelte auch Segas ESPN-Sportspiele - die Lizenz ab 2006 schnappte Electronic Arts Sega vor einigen Tagen weg.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 399€ + Versand (Vergleichspreis 503,98€)
  2. ab 499€ (Vergleichspreis Smartphone ca. 550€, Einzelpreis Tablet 129€)
  3. ab 589€ (Vergleichspreis Smartphone über 650€, Einzelpreis Tablet 129€)
  4. 469€ (Bestpreis!)

bloemschneif 25. Jan 2005

früher als stift war ich pro nintendo und als solcher segahasser -- heute liebe ich sega...


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
    iOS 12 im Test
    Auch Apple will es Nutzern leichter machen

    Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
    2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
    Leistungsschutzrecht
    So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

    Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
    2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

      •  /