Abo
  • Services:
Anzeige

Sony lizenziert Transmetas Stromspartechnik

Auch Sony will Stromspartechnik LongRun2 in eigenen Chips einsetzen

Mit Sony hat Transmeta einen weiteren namhaften Lizenznehmer für seine Stromspartechnik LongRun2 gewinnen können. Neben Sony zählen auch Fujitsu und NEC zu den Lizenznehmern von Transmeta, deren LongRun2-Technik eine verringerte Stromaufnahme für Chips verspricht.

Ende vergangener Woche hatte Transmeta mit dem Namen seines neuen Lizenznehmers noch hinter dem Berg gehalten und sprach nur von einem weltweit tätigen Unterhaltungselektronik-Konzern. Nun wurde die Lizenzpartnerschaft mit Sony offiziell angekündigt.

Anzeige

Transmetas LongRun2-Technik soll Transistor-Streuverluste sowie eine übermäßige Chip-Erwärmung verhindern, die bei kleiner werdenden Strukturgrößen zunehmend zum Problem werden. LongRun2 soll die Gesamtleistungsaufnahme und Stand-by-Leistungsaufnahme von Chips verringern sowie die Burn-in-Leistung verbessern. Dabei baut die Technik auf der ersten Generation von LongRun auf, mit der Transmeta erstmals das Verfahren einer dynamischen Anpassung der Taktfrequenz und Spannung einführte.

Während die erste LongRun-Generation die Leistungsaufnahme viele 100 Mal pro Sekunde durch eine dynamische Anpassung verringert, soll LongRun2 dieses Verfahren um ein neues proprietäres Konzept von Transmeta für die dynamische Anpassung der Transistor-Schwellenspannung zur Kontrolle von Transistor-Streuverlusten erweitern. Diese dynamische Kontrolle soll so Streuverluste reduzieren, die durch zum Zeitpunkt der Chipfertigung nicht vorhersehbare Änderungen der Arbeitsbedingungen, etwa bei Spannung und Temperatur, verursacht werden.

Transmeta will sich künftig auf die Lizenzierung seiner Technologien konzentrieren, die Zukunft des eigenen Prozessorgeschäfts steht noch zur Diskussion.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  2. Deloitte, Düsseldorf, Berlin, München, Hamburg
  3. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg - Waldmössingen
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Landsberg am Lech


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 14,99€
  2. (-10%) 35,99€
  3. (-67%) 6,66€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Mozilla ist wie AMD

    Gromran | 22:28

  2. Re: Bei PHP ..

    Gromran | 22:25

  3. Re: OT: Addons

    Bendix | 22:22

  4. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    tingelchen | 21:33

  5. Re: Weshalb ist es nicht so.....

    Theoretiker | 21:23


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel