• IT-Karriere:
  • Services:

Hersteller gehen verstärkt gegen Gerüchte im Internet vor

Microsoft und palmOne lassen Informationen von Webseiten nehmen

Nachdem Apple Anfang 2005 durch die Klage gegen die News-Site ThinkSecret.com für Aufsehen sorgte, scheinen auch andere Hersteller stärker gegen entsprechende Gerüchte vorzugehen. So hat die News-Site Neowin.net einen Artikel auf Wunsch Microsofts entfernt und die Treo-Blog-Seite Treonauts.com Bilder zu einem erwarteten Treo 650 mit GSM-Technik ausmaskiert, nachdem der Treo-Hersteller palmOne darum gebeten hatte.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach eigener Aussage hat die Website Neowin.net auf Wunsch Microsofts einen Artikel über die kommende WindowsCE-Version für PDAs und Smartphones aus ihrem News-Angebot entfernt. Microsoft hatte mit rechtlichen Schritten gedroht, falls der betreffende Text nicht entfernt werde. Der Meldungstext gab einen Ausblick auf die kommende Version des PDA- und Smartphone-Betriebssystems Windows Mobile alias PocketPC 2005, das unter dem Codenamen "Magneto" entwickelt wird.

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Stadt Neumünster, Neumünster

Neben Neowin.net wurden eine Reihe weiterer Seiten wie etwa engagdet.com von Microsoft kontaktiert, welche die Informationen von Neowin.net verwertet oder darauf verwiesen hatten. Auch hier drohte Microsoft mit juristischen Maßnahmen und forderte die Beseitigung der betreffenden Artikel. Microsoft beruft sich darauf, dass die betreffenden Artikel Betriebsgeheimnisse verraten und gegen geltende Urheberrechte verstoßen würden.

Sollten sich die bislang bekannt gewordenen Informationen bewahrheiten, erhält "Magneto" eine umfassende Einhandbedienung, um die Geräte nun auch ohne Zücken des Stiftes steuern zu können. Neben weiteren kleinen Verbesserungen soll das System neue Versionen von Pocket Word und Pocket Excel erhalten, die demnach endlich Textformatierungen und Tabellen unterstützen. Auch eine neue Version vom Windows Media Player soll enthalten sein und der Smartphone-Ausführung von Windows Mobile 2005 liegen passende WLAN-Treiber bei.

Aber nicht nur Microsoft sind solche Gerüchte offenbar ein Dorn im Auge: Auch palmOne hat den Blog-Betreiber von Treonauts.com nach eigenen Angaben aufgefordert, Produktbilder von seiner Seite zu entfernen. Er kam der Forderung nach und hat die entsprechenden Bilder ausmaskiert. Erstaunlich ist hierbei das Objekt der Begierde, das wenig Sensationelles liefert: Treonauts.com veröffentlichte Bilder der GSM-Ausführung des PalmOS-Smartphones Treo 650, das bislang nur in den USA über Sprint als CDMA-Variante zu haben ist.

Bereits zur Produktankündigung des Treo 650 wurde von palmOne angegeben, auch eine GSM-Version auf den Markt zu bringen, die im gleichen Gehäuse und mit identischen Funktionen wie die CDMA-Version ausgestattet sein wird. Demnach enthüllen die Bilder auf Treonauts.com eigentlich nur Altbekanntes. Lediglich die Gehäusefarbe wird in der GSM-Version anders aussehen als die Sprint-Ausführung, wenn man den Bildern von Treonauts.com Glauben schenkt. Die GSM-Variante des PalmOS-Smartphones wird es vorerst nur auf dem US-Markt geben, während sich die übrige Welt noch gedulden muss, bis der Treo 650 auch dort in die Regale kommt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Mushkin Pilot-E 2 TB für 219,90€ + Versand)
  2. (u. a. GTA 5 - Premium Online Edition für 12,99€ und Devil May Cry 5 für 20,99€)
  3. (u. a. Riotoro Enigma G2 750-W-Netzteil Gold Plus für 69,99€ + Versand)
  4. (u. a. Ironclaw 79,90€, K83 wireless Keyboard für 139,90€, K57 wireless Keyboard 104,90€)

DjDino 26. Jan 2005

Pressefreiheit,Gerechtigkeit,Moral - Schnee von gestern.Es geht doch immer mehr nur noch...

Hampelmann 24. Jan 2005

Wäre doch mal eine Meldung. Aber dennoch rennen alle Apple und MS hinterher. Selbst wenn...

Horst... 24. Jan 2005

Gerüchte nützen ihnen mehr als sie schaden!

tomahawk 24. Jan 2005

Wer weiss vielleicht machen die nur aufhebens darum das man ihre produkte überhaupt...

Geheimniskrämer 24. Jan 2005

sind keine Geheimnisse mehr. MS sollte mal gegen die eigenen Angestellten vorgehen, die...


Folgen Sie uns
       


Remnant from the Ashes - Test

In Remnant: From the Ashes sterben wir sehr oft. Trotzdem ist das nicht frustrierend, denn wir tun dies gemeinsam mit Freunden. So macht der Kampf in der Postapokalypse gleich mehr Spaß.

Remnant from the Ashes - Test Video aufrufen
Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.


    Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
    Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
    Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

    Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

    1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
    2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
    3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

      •  /