Abo
  • Services:

Erstes Erweiterungspaket für Siedler 5

"Die Siedler: Das Erbe der Könige" 200.000-mal verkauft

Ubisoft hat für den im Oktober 2004 erschienenen fünften Teil seiner Aufbau-Strategiespielserie "Die Siedler" das erste Erweiterungspaket angekündigt. Das unter dem offiziellen Namen "Die Siedler: Das Erbe der Könige" geführte Siedler 5 wurde laut dem Publisher mittlerweile über 200.000-mal verkauft.

Artikel veröffentlicht am ,

Neue Einheit: Dieb
Neue Einheit: Dieb
Das erste Siedler-5-Erweiterungspaket hat noch keinen Namen, soll aber neben einer neuen "storyintensiven" Kampagne weitere Freispielkarten für den Einzel- und Mehrspielermodus sowie neue Helden, neue Einheiten- und Gebäudetypen, weitere hübsche Landschaftsarten und nicht näher bezeichnete Erweiterungen im Spielprinzip mit sich bringen, so Ubisoft.

Stellenmarkt
  1. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München
  2. CSB-SYSTEM AG, Kleinmachnow

Zu den neuen Gebäudetypen zählen etwa Brücken, die von einer der neuen Einheiten, dem Dieb, zerstört werden kann. Der Dieb kann zudem Ressourcen von Mitspielern und Computergegnern entwenden. Rekrutiert werden kann der Dieb in den mit der Erweiterung eingeführten Taverne. Zu den neuen Landschaftstypen zählen Sümpfe, Moorlandschaften mit passendem Bodennebel und die Steppe.

Siedler-5-Editor
Siedler-5-Editor
Außerdem wird das Add-On einen Editor mit sich bringen, mit dem Spieler dann ihre eigenen Siedlerkarten und -level gestalten können. Der Editor soll die Spielgrafik von Siedler 5 bieten und so das Erstellen eigener Karten vereinfachen. Die Erweiterung für Siedler 5 wird von dem Siedler-Team im Düsseldorfer Ubisoft-Studio Blue Byte entwickelt.

Mittlerweile soll "Die Siedler: Das Erbe der Könige" mehr als 200.000-mal verkauft worden sein. Das macht Die Siedler laut Ubisoft zum in Deutschland bestverkauften PC-Strategiespiel 2004.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  2. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)
  4. 39,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Vergleichspreis 69...

Kazonga 27. Jan 2005

...kuckt Euch mal diese Designstudien an: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem...

The Howler 25. Jan 2005

Dafür gabs ja auch die VESA-Version... Dann siehst sogar mit Splitscreen noch echt nett...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

    •  /