Abo
  • Services:

Wassergekühlte GeForce 6800 Ultra mit SLI-Unterstützung

"CoolFX PowerPack! Ultra/2600 PCX Golden Sample SLI" kommt im März 2005

Für den Preis eines hochwertigen Spiele-PCs bietet Gainward nun als erster Hersteller ein Paket aus zwei wassergekühlten und übertakteten GeForce-6800-Ultra-Karten, die per SLI verbunden in PCI-Express-Systemen neue 3D-Grafikleistungsmaßstäbe setzen sollen. Wem die 1.700,- Euro zu viel sind, für den bietet Gainward die "CoolFX PowerPack! Ultra/2600 PCX Golden Sample" getaufte Karte auch einzeln an.

Artikel veröffentlicht am ,

SLI-System
SLI-System
Die einzeln oder im Verbund arbeitenden Ultra/2600 PCX GS verfügen über einen mit 450 MHz statt üblicherweise mit 400 MHz getakteten GeForce-6800-Ultra-Grafikchip. Zudem verspricht Gainward noch etwas mehr Spielraum zur weiteren Übertaktung. Die 256 MByte DDR3-Grafikspeicher pro Grafikkarte taktet Gainward mit 600 MHz, der Standardspeichertakt für 6800-Ultra-Grafikkarten liegt bei 550 MHz. Der hochwertige Speicher soll ebenfalls noch etwas mehr Spielraum bieten.

Stellenmarkt
  1. Volksbank Halle/Westf. eG, Halle
  2. Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg (Home-Office möglich)

Möglich wird die Übertaktung laut Hersteller einerseits durch handverlesene Bauteile, andererseits durch die zusammen mit Innovatek konzipierte Wasserkühlung, die dank einer Eheim-Pumpe und einem 120-mm-Lüfter eher geräuscharm sein soll. Um zwei Karten zu kühlen, setzt Gainward ein großes Wasserkühlelement ein. Mit Gainwards separat angebotenem CoolFX-Wasserkühlungspaket lassen sich auch noch Prozessor und Northbridge kühlen.

An Schnittstellen wird das Übliche geboten: zwei DVI-Ausgänge und ein Video-Ausgang.

SLI-Wasserkühlung
SLI-Wasserkühlung
Die einzelne SLI-fähige und später um eine zweite Karte erweiterbare PCI-Grafikkarte CoolFX PowerPack! Ultra/2600 PCX Golden Sample soll 900,- Euro kosten. Das "CoolFX PowerPack! Ultra/2600 PCX Golden Sample SLI" getaufte Paket aus zwei Grafikkarten kostet 1.700,- Euro. Im Preis enthalten sind jeweils das erwähnte Wasserkühlungssystem inkl. Pumpe, Plastikschläuchen und belüftetem Radiator. Zum Einsatz nötig ist ein SLI-fähiges Mainboard.

Noch muss man allerdings bis März 2005 warten, erst dann werden Gainwards wassergekühlte SLI-Karten verfügbar sein. Der erste mit den Karten aus Gainwards CoolFX-Kühlsystem ausgestattete SLI-Komplett-PC soll Gainward zufolge "bald" von Arlt Computer Produkte angeboten werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Treadmilch 23. Nov 2010

Also ich habe eine viel bessere Grafikkarte.

Ghostkiller187 12. Okt 2005

Ich kauf mir sowas und das auch noch mit nen asus 8AN Sli deluxe und nem AMD 4000+!!! Und...

Bibabuzzelmann 29. Mai 2005

Natürlich ist dein System nur bereit für die nächste Spielegeneration, wenn du auch noch...

Johnny Cache 21. Jan 2005

... und wenn Mutti Geschenke verpackt sind alle Daten fort! ;)

Johnny Cache 21. Jan 2005

Also ein Designfehler... danke für den Hinweis.


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

    •  /