• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft - Mit Xbox Live zur Erfolgskonsole?

Xbox Live zählt mittlerweile über 1,4 Millionen Abonnenten

Microsofts Online-Spiele-Server Xbox Live entwickelt sich offenbar zu einer Erfolgsgeschichte, zählt Microsoft doch mittlerweile über 1,4 Millionen Abonnenten. Damit übertreffe der Dienst die eigenen Erwartungen deutlich, so Microsoft.

Artikel veröffentlicht am ,

Derzeit sind mehr als 200 Titel auf dem Markt, die Xbox Live unterstützen und es erlauben, über Microsofts Online-Plattform gegeneinander anzutreten. Allein Halo 2 habe für 91 Millionen Online-Spielstunden gesorgt, mehr als jeder andere Xbox-Live-Titel. Dabei verzeichnete Microsoft 61 Millionen Sessions mit einer durchschnittlichen Länge von 92 Minuten.

Stellenmarkt
  1. medneo GmbH, Berlin
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Für 2005 hofft Microsoft auf Titel wie "Forza Motorsport", "Star Wars Republic Commando" von LucasArts sowie "Doom 3" und "Conker: Live and Reloaded" von Rare. Darüber hinaus bietet der Dienst mit Xbox Live Arcade einige Mini-Spiele wie "Ms. Pac-Man", "Dig Dug" und "Bejeweled" an, die die Pausen, in denen Updates heruntergeladen werden, verkürzen sollen.

In den USA freut sich Microsoft derweil auch über steigende Marktanteile. Der Anteil der Xbox an den verkauften Konsolen sei 14 Monate in Folge von 11 Prozent auf nun 37 Prozent gestiegen, auch im vierten Quartal 2004, meldet Microsoft unter Berufung auf Zahlen der Marktforscher von NPD.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,32€
  2. 20,49€
  3. 3,58€
  4. 4,15€

AreaXBC 26. Jan 2005

Finde es auch gut, dass es eine Alternative gibt. XBLive ist zwar besser, aber wenn...

Tortilla 21. Jan 2005

"ich game" ist schon schweizerisch. Es gibt kein anderes Wort das man dafür verwendet...

adni 21. Jan 2005

Hallo, es geht um XBOX. Da zaehlen die anderen Konsolen nicht. Und von 16 Mio XBOXEN...

the_spacewürm 21. Jan 2005

Hehe, das hab ich auch grad gedacht...


Folgen Sie uns
       


Halo (2001) - Golem retro_

2001 feierte der Master Chief im Klassiker Halo: Kampf um die Zukunft sein Debüt. Wir blicken zurück und merken, wie groß der Einfluss des Spiels wirklich ist.

Halo (2001) - Golem retro_ Video aufrufen
Concept One ausprobiert: Oneplus lässt die Kameras verschwinden
Concept One ausprobiert
Oneplus lässt die Kameras verschwinden

CES 2020 Oneplus hat sein erstes Konzept-Smartphone vorgestellt. Dessen einziger Zweck es ist, die neue ausblendbare Kamera zu zeigen.
Von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth LE Audio Neuer Standard spielt parallel auf mehreren Geräten
  2. Streaming Amazon bringt Fire TV ins Auto
  3. Thinkpad X1 Fold im Hands-off Ein Blick auf Lenovos pfiffiges Falt-Tablet

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

    •  /