Abo
  • Services:

DiMAGE E50: 5 Megapixel und 2,5-Zoll-TFT auf engstem Raum

89 x 55 x 28 mm groß

Konica Minolta stellt mit der DiMAGE E50 eine neue Digitalkamera vor, die neben einem 5-Megapixel-CCD-Sensor auch mit einem 2,5 Zoll großen Display ausgerüstet ist. Die Kamera ist mit einem 3fach-Zoom (Brennweite 32 bis 96 mm bei F2,8 bis F4,8) ausgestattet und nur 27,5 mm dick.

Artikel veröffentlicht am ,

Die für Einsteiger konzipierte DiMAGE E50 arbeitet mit Verschlusszeiten zwischen 1/2 bis 1/1.000 Sekunde und besitzt einen automatischen Weißabgleich. Alternativ kann man noch für bestimmte Beleuchtungssituationen geeignete vorgefertigte Weißabgleichsdaten nutzen - eine manuelle Einstellung ist leider nicht möglich.

Konica Minolta DiMAGE E50
Konica Minolta DiMAGE E50
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Augsburg
  2. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg

Die Kamera bietet einen Selbstauslöser mit 2- und 10-sekündiger Verzögerung sowie die Möglichkeit, Videos mit 640 x 480 Pixeln Auflösung mit einer Geschwindigkeit von 15 Bildern pro Sekunde aufzuzeichnen.

Die DiMAGE E50 ist mit einem Lithium-Ionen-Akku ausgestattet, misst 89 x 55 x 28 mm und wiegt 130 Gramm. Sie speichert das Bild- und Filmmaterial auf SD-Cards und ist mit einem USB- und Videoanschluss ausgerüstet. Den Preis teilte der Hersteller noch nicht mit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Galaxy Note 8 für 379€ statt 403,95€ im Vergleich)
  2. 549,99€ (Bestpreis!)
  3. 54€

Dario 25. Jan 2005

Hab umfangreiche Tests mit der Dimage X machen können, welche das optische Zoom vertikal...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S10 Plus - Test

Das Galaxy S10+ ist Samsungs neues, großes Top-Smartphone. Im Test haben wir uns besonders die neue Dreifachkamera angeschaut.

Samsung Galaxy S10 Plus - Test Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

    •  /