Abo
  • Services:
Anzeige

EA-Dokument soll Xbox-2-Starttermin verraten haben

SPOnG will interne Informationen von EA vorliegen haben

Die Spielenews-Website SPOnG will ein internes Dokument von Electronic Arts vorliegen haben, in dem nicht nur das kommende Multiplattform-Rennspiel "Need for Speed: Most Wanted" angekündigt wird. Darüber hinaus gibt EA darin angeblich auch noch an, wann mit der Xbox 2 zu rechnen ist.

Need for Speed: Most Wanted soll nach den von EA nicht bestätigten Informationen die Serie nach den beiden Underground-Titeln wieder zu seinen Ursprüngen zurückführen und Verfolgungsjagden mit der Polizei zum Inhalt haben. Neben dem Abschütteln von Polizeifahrzeugen in vier verschiedenen Regionen mit Echtzeit-Wetter sollen verschiedene Action-Modi wie Race, Circuit, Sprint und Knockout geboten werden. Anders als bei Underground werde bei Most Wanted tagsüber und nicht nachts gefahren. Der Online-Modus soll dem von Underground 2 entsprechen - allerdings keine technischen Probleme zwischen US- und EU-Spielern mit sich bringen. Das Multi-Plattformspiel wird dem unbestätigten Gerücht zufolge Ende 2005 auf den Markt kommen.

Anzeige

Dabei soll EA sein Need for Speed: Most Wanted nicht nur für PC, GameCube, PlayStation 2, Xbox und die Handhelds GBA, DS und PSP angekündigt haben, sondern auch für die von Microsoft selbst noch gar nicht offiziell angekündigte Xbox 2. Die Versionen sollen zeitgleich erscheinen, so dass demnach auch die Xbox 2 für Ende 2005 geplant ist. Nebenbei will SPOnG noch erfahren haben, dass EA zur Xbox-2-Einführung auch mit Burnout 4 aufwarten will.

Etwas verwunderlich ist, dass schon jetzt so eine inoffizielle Ankündigung existieren soll, wie sie SPOnG vorliegen haben will. Microsoft hat auf Nachfrage von Golem.de wie zu erwarten keinen Kommentar abgegeben, Gerüchte würden generell nicht kommentiert. Kurz vor der Consumer Electronics Show 2005 in Las Vegas Anfang Januar keimte Hoffnung auf, dass Bill Gates in seiner Keynote die Xbox 2 vorstellen werde, was jedoch nicht passierte.


eye home zur Startseite
HuClan Warlayn 13. Jun 2005

Ja du hast schon recht aber das wäre doch der Burner schlecht hin alle denken das die...

soWhat 20. Jan 2005

http://www.albinoblacksheep.com/flash/youare.php woher wissen die das ? kennen die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Sattel Business Solutions GmbH, Langenau
  3. octeo MULTISERVICES GmbH, Duisburg
  4. Kreativagentur 1punkt7 GmbH & Co. KG, Berlin, Neubrandenburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Fire HD 8 79,99€ statt 109,99€)
  2. für 24,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Windows 10

    Ganzfix | 19:01

  2. ich fand die Preiserhöhung gut ....

    keldana | 19:00

  3. Re: Nur gut fuer lokale Loesungen

    tomatentee | 18:58

  4. Re: Milchmädchenrechnung

    henry86 | 18:57

  5. Re: Größte Batterie...of the World!

    Kosta | 18:57


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel