Abo
  • Services:

Activision kauft Vicarious Visions

Publisher will mit Entwicklerstudio und deren Engine Konsolenmarkt erobern

Der Spielepublisher Activision hat sich mit Vicarious Visions nicht nur den Entwickler der noch nicht erschienenen Xbox-Umsetzung von Doom 3 und der PlayStation-Titel Tony Hawk's Underground 2 sowie Spider-Man 2 gekauft, sondern auch deren Spieleprogrammier-Umgebung Intrinsic Alchemy. Activision hofft damit, seine Entwicklung insbesondere für neue und kommende Spielesysteme zu stärken.

Artikel veröffentlicht am ,

Vicarious Visions hat Activision zufolge fünf Spiele entwickelt, die jeweils über eine Million Mal verkauft wurden. Auch auf dem Nintendo DS und für die konkurrierende PSP von Sony ist Vicurius Visions mit seinen Handheld-Umsetzungen von Spider-Man 2 bereits aktiv. Vicarious Visions entwickelt dank seiner Games-Middleware Alchemy plattformübergreifend für Handhelds, Konsolen und PC, ist allerdings auf dem PC bisher weniger zu Hause. Activision hat das Unternehmen aber auch nicht wegen seiner PC-Aktivitäten erworben, sondern um seine Position im Markt für neue Handhelds und kommende Konsolen zu stärken.

Stellenmarkt
  1. soft-nrg Development GmbH, Dornach bei München
  2. Swyx Solutions GmbH, Dortmund

Im Rahmen einer zwischen Activision und Vicarius Visions getroffenen Verkaufsvereinbarung wurde das derzeit 100 Personen beschäftigende kalifornische Spieleentwicklungsstudio zur hundertprozentigen Tochter des Publishers. Das Vicarious-Visions-Management sowie wichtige Entwickler sollen Langzeitarbeitsverträge mit Activision abgeschlossen haben. Vor der Übernahme hatte Activision mit seinem "neuen" Entwicklerstudio bereits lange Jahre zusammengearbeitet.

Finanzielle Details der Übernahme wurden nicht bekannt gegeben.



Meistgelesen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-80%) 11,99€
  3. (-15%) 23,79€
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Laser VZ 200 21. Jan 2005

Damals (1982/1983) war Activision wirklich absolut top! Gibts hier so "alte...


Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter: Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter
Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt

Das Europaparlament entscheidet am Donnerstag über das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Doch Gegner und Befürworter streiten bis zuletzt, worüber eigentlich abgestimmt wird. Golem.de analysiert die Vorschläge.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrecht Europaparlament bremst Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  2. Urheberrecht Freies Netz für freie Bürger
  3. Leistungsschutzrecht Verleger attackieren Bär und Jarzombek scharf

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /