Abo
  • Services:
Anzeige

Industriegrößen schließen DRM-Allianz

Matsushita, Philips, Samsung, Sony und Intertrust gründen Marlin JDA

Zusammen mit Intertrust Technologies gründeten jetzt vier Schwergewichte aus dem Bereich Unterhaltungselektronik die "Marlin Joint Development Association" (Marlin JDA), die Standards und Spezifikationen für Kopierschutzsysteme entwickeln soll. Diese wollen dann Matsushita (Panasonic), Philips, Samsung und Sony in ihre Geräte einbauen.

Auf Basis der von der Marlin JDA entwickelten Spezifikation wollen die beteiligten Unternehmen ihre Unterhaltungselektronik DRM-fähig machen, um so entsprechend geschützt Inhalte wiedergeben zu können. Konsumenten sollen sich "über angemessen lizenzierte Inhalte" freuen, heißt es in der Ankündigung der Marlin JDA.

Anzeige

So soll auch eine Konvergenz zwischen Internet, Fernsehen und mobilen Endgeräten ermöglicht werden, die bislang zumeist an unterschiedlichen DRM-Systemen gescheitert sei. Die Spezifikationen der Marlin JDA sollen es den Unterhaltungselektronik-Herstellern daher erlauben, mit einem einheitlichen Toolkit DRM-Funktionen für unterschiedliche Bereiche in ihre Geräte zu integrieren. Dabei sollen die Techniken der Marlin JDA auch zu den im Rahmen der Coral-Initiative entwickelten DRM-Systemen kompatibel sein.

Ihre Technologien will die Marlin JDA auch in Lizenz anbieten, um diese möglichst breit zu etablieren. Eine Version 1.0 der Spezifikation soll im Sommer 2005 vorliegen.


eye home zur Startseite
Michael - alt 23. Jan 2005

Du hast z.B. geschrieben: Um in einem danach noch erweiterten zusätzlichen Posting...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  2. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  3. ZELTWANGER Automation GmbH, Dußlingen
  4. bib International College, Paderborn, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. (-15%) 42,49€
  3. 499,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  2. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  3. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  4. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  5. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  6. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  7. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  8. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  9. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  10. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Tesla Model 3 ist 100x besser

    FrankGallagher | 16:54

  2. Re: Fernsehen stirbt aus

    beuteltier | 16:52

  3. Re: ich hab auch noch eine frage

    blaub4r | 16:52

  4. Re: Lool

    Micha12345 | 16:52

  5. Die schönere Gewitter Frage wäre:

    gadthrawn | 16:52


  1. 16:06

  2. 15:51

  3. 14:14

  4. 12:57

  5. 12:42

  6. 12:23

  7. 11:59

  8. 11:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel