Abo
  • Services:
Anzeige

Linux 2.4.29 schließt Sicherheitslöcher

Neuer 2.4er-Kernel bringt auch Unterstützung für neue Hardware mit

Nach zweimonatiger Entwicklungsarbeit gab Marcelo Tosatti die Version 2.4.29 des Linux-Kernels frei. Die Version schließt die Sicherheitslöcher, die in den vergangenen Wochen entdeckt wurden und kommt mit Unterstützung für neue Hardware.

Der Trend der Weiterentwicklung von Linux 2.4 geht eindeutig Richtung Behebung von Sicherheitslücken und anderer Fehler. Der komprimiert nur 400 KByte große Patch fällt deutlich kleiner aus als die der vergangenen Versionen, die schonmal auf 6 MByte anwuchsen. So wurden in der neuen Version alle in den letzten Wochen bekannt gewordenen Sicherheitslöcher z.B. in "do_brk" und "uselib" beseitigt.

Anzeige

An neuer Hardware unterstützt der neue Kernel nun auch die SATA-Schnittstellen des Intel-ICH7-Chipsatzes sowie die Netzwerk-Ports von Apples UniNorth-2-Chipsatz und enthält einen überarbeiteten Treiber für Nvidias nForce-Chipsatz. Den ATI-Radeon-Framebuffer- und 8139cp-Netzwerk-Treiber wurden die IDs neuer Produktversionen hinzugefügt.

Der wesentliche Teil der Fehlerbehebungen wurde in der Serial-ATA-Bibliothek libata, dem XFS-Dateisystem und der I2C-Unterstützung vorgenommen. Größere Änderungen haben sich auch bei der Unterstützung von MIPS und x86-64 ergeben, wobei Linux 2.4.29 auch der erste 2.4-Kernel ist, der sich ohne Modifikationen mit dem aktuellen GCC 3.4 übersetzen lässt.

Eine detaillierte Liste der Änderungen kann man dem Changelog entnehmen. [von René Rebe]


eye home zur Startseite
BSDDaemon 26. Jan 2005

Und bei jedem Einsatz darf ein Kunde/Unternehmen Insolvenz anmelden oder Mitarbeiter...

BSDDaemon 26. Jan 2005

Wir merken uns kurz diesen Absatz. Dummheit und Lügen haben nichts mit Meinungsfreiheit...

BSDDaemon 20. Jan 2005

Ich sehe deine Beitraege und sehe dutzende Loecher, ich hoffe du musst nie durch ein QM *g*



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Genossenschaftsverband Bayern e.V., München
  2. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. Verve Consulting GmbH, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Schäbiges Kalkül

    teenriot* | 20:00

  2. Falsch beantwortete Fragen?

    JouMxyzptlk | 19:59

  3. Re: Die Frage nach "Wie wird man den eGold wieder...

    VigarLunaris | 19:57

  4. Re: Alle wissen es besser

    DesertEvil | 19:57

  5. Wie gehts eigentlich der Java Version?

    Noren | 19:53


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel