Abo
  • Services:

Microsoft weitet Test der neuen MSN-Suchmaschine aus

MSN Search
MSN Search
Ansonsten wurden mittlerweile auch in den deutschen Ableger von MSN Search verschiedene Microsoft-Angebote integriert. So wurde eine Suche nach Aktienkursen, Microsofts Enzyklopädie Encarta und die MSN-Shopping-Suche für das Finden nach bestimmten Produkten integriert. Über Encarta sollen sich ganz normal formulierte Fragen beantworten lassen, so dass man etwa nach der Hauptstadt eines Landes suchen kann, indem man die entsprechende Frage so eingibt, als würde man sie einem Menschen stellen.

Stellenmarkt
  1. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  2. Bosch Gruppe, Ludwigsburg

MSN Search
MSN Search
Auf der US-Seite lassen sich zudem gefundene Suchergebnisse auf einen bestimmten geographischen Standort begrenzen, was der deutschen Suche weiterhin fehlt. Gleiches gilt für das in der US-Suche eingebundene MSN Movie sowie für MSN Music. Mit Letzterem sucht man per Songnamen, Albumtitel oder Künstler nach Musik, um diese gleich bei MSN Music zu bestellen. Zumindest über die US-Suche steht eine MSN-Toolbar für den Internet Explorer in einer Beta-Version zum Download bereit.

Neben der deutschsprachigen Beta-Version von MSN Search kann man auch die US-Variante von MSN Search verwenden, um darüber die in der deutschen Version noch fehlenden Zusatzfunktionen nutzen zu können.

 Microsoft weitet Test der neuen MSN-Suchmaschine aus
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

clustymanie 13. Feb 2005

Dann schau Dir mal http://www.clusty.de an und Du wirst begeistert sein. Die Suche...

Anonymer Nutzer 20. Jan 2005

..oha, gerade erst ein paar Wochen alt und schon eine Patentverletzung ! Denn erst vor...


Folgen Sie uns
       


Chuwi Higame im Test

Auf Indiegogo hat das Chuwi Higame bereits mehr als 400.000 US-Dollar erhalten. Der Mini-PC hat dank Kaby Lake G auch das Potenzial zu einem kleinen Multimediawürfel. Allerdings nerven die Lautstärke und ein paar Treiberprobleme.

Chuwi Higame im Test Video aufrufen
Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /