Abo
  • Services:

Outlook Live: Hotmail-Daten mit Outlook verwalten

Automatischer Datenaustausch zwischen Hotmail-Konten und Outlook

Microsoft startet mit Outlook Live einen speziellen Dienst, um Hotmail-Daten und Konten von MSN E-Mail über einen speziellen Outlook-Client verwalten zu können. Somit lassen sich Daten wie E-Mails, Kontakte und Termine mit Outlook bearbeiten, die automatisch zwischen den Postfächern und dem Client synchronisiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der kostenpflichtige Abo-Dienst Outlook Live umfasst eine Lizenz für Outlook 2003, mit der man die Hotmail- oder MSN-E-Mail-Daten verwalten kann. Darüber hinaus lassen sich POP3-Postfächer mit dem Programm nutzen und man kann auf Daten eines Exchange-Servers zugreifen. Daten zwischen Outlook 2003 und einem Hotmail- oder MSN-E-Mail-Postfach werden nach Herstellerangaben automatisch synchronisiert, so dass in beiden Bereichen der gleiche Datenbestand zu finden ist.

Stellenmarkt
  1. Güntner GmbH & Co. KG, Fürstenfeldbruck Raum München
  2. NORMA Group Holding GmbH, Maintal bei Frankfurt am Main

Outlook Live wird vorerst nur für Hotmail-Kunden in den USA, Kanada und Großbritannien bereitgestellt. Wann dieser Dienst auch in anderen Ländern gestartet wird, ist derzeit nicht bekannt. Der Abo-Dienst kostet pro Jahr 59,95 US-Dollar und umfasst Outlook 2003 für Windows 2000 und XP. Außerdem bietet das Hotmail-Postfach einen verbesserten Spam- und Virenschutz, Speicherplatz von 2 GByte und Dateianhänge lassen sich mit einer Größe von bis zu 20 MByte versenden.

Einen ähnlichen Dienst - allerdings ohne Outlook-Lizenz - bietet Microsoft bereits als MSN Premium in Deutschland an. Der Dienst kostet 59,99 Euro jährlich und umfasst ein Postfach mit 2 GByte Speicherplatz sowie eine Virenschutz- und Firewall-Software von McAfee.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Prime Video)
  2. ab je 2,49€ kaufen

ximmaps 25. Jan 2005

Diese Worte aus deinem Mund zu hören erschüttern mein Weltbild. Was soll ich den ausser...

darks 21. Jan 2005

vermutlich verwenden sie so wie bei outlook express mit hotmail den tollen email standard...

ip (Golem.de) 20. Jan 2005

Hallo, vielen Dank für den Hinweis. Wir haben den Vorschlag aufgegriffen und entsprechend...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  2. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden
  3. Quartalsbericht Netflix verfehlt eigene Prognosen um 1 Million Neukunden

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

    •  /