Abo
  • Services:

Seagate mit sinkendem Gewinn

1-Zoll-Festplatte wird vom Markt gut angenommen

Der Festplattenhersteller Seagate hat seine Zahlen für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2005 bekannt gegeben. Demnach konnte das Unternehmen einen Gewinn von 144 Millionen US-Dollar bzw. 0,29 US-Dollar je Aktie erwirtschaften.

Artikel veröffentlicht am ,

Im vergleichbaren Vorjahreszeitraum konnte Seagate noch einen Gewinn von 205 Millionen US-Dollar bzw. 0,41 US-Dollar je Aktie erzielen. Die Umsätze für die letzten drei Monate wurden mit 1,85 Milliarden US-Dollar angegeben, nach 1,76 Milliarden US-Dollar im vergleichbaren Quartal des vorherigen Bilanzjahres.

Stellenmarkt
  1. MüKo Maschinenbau GmbH, Weinstadt bei Stuttgart / Buford (USA)
  2. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Tettnang

Für das angelaufene dritte Quartal erwartet Seagate einem Umsatz zwischen 1,84 und 1,87 Milliarden US-Dollar bzw. 29 bis 33 US-Cent pro Anteilsschein.

Im abgelaufenen Quartal konnte Seagate rund 3,4 Millionen Laufwerke verkaufen. Vor allem die 1-Zoll-Festplatte mit 5 GByte konnte mächtig zulegen und verkaufte sich alleine 1,5 Millionen Mal.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


LG 5K2K (34WK95U) Ultrawide - Fazit

Der aktuelle Ultrawide von LG hat eine beeindruckend hohe Auflösung und eignet sich wunderbar für Streamer oder die Videobearbeitung.

LG 5K2K (34WK95U) Ultrawide - Fazit Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
    Ottobock
    Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

    Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
    Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


        •  /