Abo
  • Services:

LiteOn: DoubleLayer-DVD-Brenner für 8x DVD+RW & 6x DVD-RW

Brennen von DVD-Rs und DVD+Rs wird mit 16fach erledigt

LiteOn bringt mit dem SOHW-1673S einen neuen DoubleLayer-DVD-Brenner auf den Markt, der DVD+RWs mit 8facher und DVD-RWs mit 6facher Geschwindigkeit be- bzw. überschreiben kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Das SOHW-1673S-Laufwerk besitzt einen 2 MByte großen Buffer und verfügt über die von LiteOn patentierte Smart-Burn-, Smart-X- und FDSS-Technologie. Smart-Burn soll die Qualität der Brennvorgänge verbessern, Smart-X die passenden Medien-Verarbeitungsgeschwindigkeiten und FDSS (Floating Double Suspension System) soll Geräusche und Erschütterungen reduzieren.

Das Schreiben von DVD-Rs und DVD+Rs wird mit 16fach erledigt, das Schreiben von Dual Layer DVD+Rs mit 4x. Der SOHW-1673S soll 85,- Euro kosten. Neben der internen Version des Brenners soll in Kürze auch der externe SOHW-1673SX erscheinen. Die externe Lösung bietet eine USB-2.0-Schnittstelle. Der Preis ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 5,50€
  2. 32,99€
  3. 3,86€
  4. (-8%) 54,99€

Mikey22 23. Jan 2005

Ich hab auch den LDW-811, bin aber rundum zufrieden. Jede gebrannte CD/DVD funktioniert...

sven 20. Jan 2005

6x DVD-RW

Taboo 20. Jan 2005

... der DVD+RWs mit 8facher und DVD+RWs mit 6facher Geschwindigkeit be- bzw...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 10 Plus - Hands on (MWC 2019)

Das Xperia 10 Plus hat Sony auf dem Mobile World Congress 2019 vorgestellt. Im ersten Hands on konnte uns die schmale Bauform überzeugen. Endlich gibt es auch Dual-Kamera-Technik. Das Xperia 10 Plus kommt Anfang März 2019 für 430 Euro auf den Markt.

Sony Xperia 10 Plus - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Geforce GTX 1660 im Test: Für 230 Euro eine faire Sache
Geforce GTX 1660 im Test
Für 230 Euro eine faire Sache

Die Geforce GTX 1660 - ohne Ti am Ende - rechnet so flott wie AMDs Radeon RX 590 und kostet in etwa das Gleiche. Der klare Vorteil der Nvidia-Grafikkarte ist die drastisch geringere Leistungsaufnahme.

  1. EC2 G4 AWS nutzt Nvidias Tesla T4 für Inferencing-Cloud
  2. Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro
  3. Nvidia Turing OBS unterstützt Encoder der Geforce RTX

Fido-Sticks im Test: Endlich schlechte Passwörter
Fido-Sticks im Test
Endlich schlechte Passwörter

Sicher mit nur einer PIN oder einem schlechten Passwort: Fido-Sticks sollen auf Tastendruck Zwei-Faktor-Authentifizierung oder passwortloses Anmelden ermöglichen. Golem.de hat getestet, ob sie halten, was sie versprechen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  2. E-Mail-Marketing Datenbank mit 800 Millionen E-Mail-Adressen online
  3. Webauthn Standard für passwortloses Anmelden verabschiedet

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

    •  /