Abo
  • Services:

Preiswertes Sonoma-Notebook von Toshiba

Satellite A80 soll für 1.399,- Euro ab Ende Januar zu haben sein

Toshiba Europe wartet zu Jahresbeginn mit der komplett neu entwickelten Notebook-Reihe Satellite A80 für den SoHo-Bereich auf. Die Notebooks basieren auf Intels neuer Centrino-Plattform und sollen dank der Software SRS TruSurround XT Raumklang bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Satellite A80-121 verfüg über ein 15-Zoll-TFT-Display (1.024 x 768 Pixel) und ist mit dem Intel-Pentium-M-Prozessor 730 (1,6 GHz, 533 MHz Frontside-Bus) sowie einem Arbeitsspeicher von 512 MByte ausgestattet. Für die Grafik ist Intels 915-GM-Express-Chipsatz zuständig. Die Festplatte fasst 80 GByte.

Satellite A80 von Toshiba
Satellite A80 von Toshiba
Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Positioniert wird das erste verfügbare Modell der Satellite-A80-Reihe im mittleren Preissegment, das Gewicht liegt bei 2,7 kg. WLAN unterstützt das Notebook nach IEEE 802.11b/g mit bis zu 54 MBit/s. Zudem sind ein Ethernet-Port, ein Modem-Betrieb und ein TV-Ausgang sowie 4 x USB 2.0 und 1x FireWire (IEEE1394) integriert. Auch einen 8fach-DVD-Brenner (8fach DVD+/-R, 4fach DVD+/-RW, 3fach DVD-RAM) hat Toshiba eingebaut.

Der Satellite A80-121 soll ab Ende Januar zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 1.399,- Euro im Handel erhältlich sein. Der Lithium-Ionen-Akku soll rund 3,5 bis 4 Stunden durchhalten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,49€
  2. 2,49€
  3. 4,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)

Quote 21. Jan 2005

aye caramba :) yupp hast absolut recht flax und tomacco danke für die ausrede :)

Principesogno 20. Jan 2005

naja, das stimmt ja so nicht ganz: wenn ich bei diesem Display statt xga zb. sxga...

ekagi 20. Jan 2005

ich hoffe das nehmen sich andere hersteller als beispiel, 3 oder 4 usb ports gleich...


Folgen Sie uns
       


Macbook Air 2018 - Test

Nach mehreren Jahren spendiert Apple dem Macbook Air ein neues Gehäuse. Trotzdem ist es keine Referenz mehr für Kompaktheit und Gewicht. Das Notebook kann durch andere Dinge trotzdem überzeugen.

Macbook Air 2018 - Test Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /