Abo
  • Services:
Anzeige

Suns CDD-Lizenz erhält Open-Source-Weihen

Solaris bald unter der Common Development and Distribution License?

Im Dezember 2004 stellte Sun mit der "Common Development and Distribution License" (CDDL) eine eigene Lizenz für Open-Source-Software vor. Nach einiger Kritik an der Lizenz und Änderungen durch Sun hat die Open Source Initiative (OSI) die Lizenz nun als Open-Source-Lizenz eingestuft.

Die CDDL ist von der Mozilla Public License (MPL) abgeleitet, die genauen Unterschiede der beiden Lizenzen listet Sun in einem PDF-Dokument auf. Das heißt aber nicht, dass es nun möglich ist, Code, der unter der CDDL veröffentlicht wurde, in GPL-Projekten zu nutzen.

Anzeige

Wofür Sun die Lizenz einsetzen will, hat das Unternehmen bisher nicht erklärt, allerdings hat Suns COO Jonathan Schwartz mehrfach angekündigt, Solaris als Open Source veröffentlichen zu wollen. Nachdem die CDDL nun von der OSI abgesegnet wurde, wäre die CDDL ein möglicher Kandidat.


eye home zur Startseite
ji (Golem.de) 20. Jan 2005

Das PC-Magazin übernimmt einen Teil der News von Golem.de. Das Angebot beim PC-Magazin...

A. Blumenkohl 20. Jan 2005

Open Source darf sich vieles schimpfen. Wichtig ist ob es Free Software ist, GPL...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Host Europe GmbH, Hürth
  3. SAACKE GmbH, Bremen
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Xbox One

    Microsoft beseitigt Blu-ray-HDR-Bug

  2. FDP steigt aus

    Jamaika-Sondierungen gescheitert

  3. Honor 7X

    Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera

  4. Sofortbild

    Polaroid verklagt Fujifilm wegen quadratischer Fotos

  5. ARM-Server

    Cray und Microsoft nutzen Caviums Thunder X2

  6. Autonomes Fahren

    Großbritannien erlaubt ab 2019 fahrerlose Autos

  7. Zwei Verletzte

    Luftschiff Airlander am Boden havariert

  8. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  9. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  10. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Bei knapp 1 Million Wohnungslosen

    Noppen | 10:09

  2. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    ChMu | 10:08

  3. Re: Im Falle eines Unfalls?

    FlockoMotion | 10:08

  4. Re: Falsch bzgl der Wahlgänge

    Seelbreaker | 10:07

  5. Re: Micro-USB und Android 7?

    dg_ride | 09:59


  1. 10:02

  2. 09:52

  3. 09:00

  4. 08:02

  5. 07:47

  6. 07:39

  7. 07:23

  8. 11:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel