Abo
  • Services:
Anzeige

Verein fördert Marketing-Aktivitäten von OpenOffice.org

Verein veranstaltet Kongress und Workshop

Der im September 2004 gegründete "OpenOffice.org Deutschland e.V." will die Vermarktung und den Vertrieb des freien Office-Pakets OpenOffice.org fördern und unterstützen. Dazu werden Seminare organisiert und der Verein bietet die PrOOo-Box an, eine aktuelle Version von OpenOffice.org mit zahlreichen Werkzeugen, Dokumentationen und Hilfestellungen beim Einsatz der Office-Suite.

Auf der internationalen OpenOffice.org Conference in Berlin haben sich Projektmitglieder von OpenOffice.org im September 2004 zusammengetan und einen Verein gegründet, der die Arbeit des Projekts unterstützen soll. Der "OpenOffice.org Deutschland e.V." bietet dazu etwa die PrOOo-Box an, die neben der Software OpenOffice.org zahlreiche Dokumentationen, Vorlagen und eine Reihe von Werkzeugen umfasst. Die Box kann beim Verein für einen Unkostenbeitrag von 15,- Euro zzgl. Versandkosten bestellt werden, wobei dann auch noch ein Buch über OpenOffice 1.1/StarOffice 7 aus dem C&L-Verlag zum Lieferumfang gehört.

Anzeige

Anfang Februar 2005 organisiert der Verein einen zweitägigen Community-Workshop im Essener Linux-Hotel, der sich mit den Neuerungen von OpenOffice.org 2.0 befasst. Außerdem werden dort die wichtigen Branchentermine wie CeBIT und Linux-Tag geplant.

Ferner ist ein zweitägiger Anwender-Kongress Ende Mai 2005 in Arbeit, auf dem aktuelle Lösungen rund um OpenOffice.org im professionellen Einsatz vorgestellt werden sollen. Der Kongress richtet sich an Partner aus Wirtschaft, Verwaltung und Community. Der Ort für die Veranstaltung steht bislang noch nicht fest, verschiedene Wirtschaftszentren haben sich nach Vereinsangaben darum beworben.

Zu den Mitgliedern des OpenOffice.org Deutschland e.V. zählen neben Anwendern und Entwicklern aus dem Projekt de.OpenOffice.org auch eine Reihe von Firmen mit dem Schwerpunkt Open-Source-Dienstleistungen. Die gemeinnützige Vereinigung finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Sponsorships.


eye home zur Startseite
529 20. Jan 2005

Du bist bestimmt auch einer von denen die das Internet verboten hätten weil dadurch die...

Krille 19. Jan 2005

Neue Fehler - wie immer ;-)

Rolf Meyer 19. Jan 2005

Hallo, anscheinend die Seite zur PrOOo-Box (www.prooo-box.org) zur Zeit nicht zur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  3. über Duerenhoff GmbH, Berlin
  4. OEDIV KG, Bielefeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Blade Runner Blu-ray 8,99€, The Equalizer Blu-ray 6,66€)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Ladeleistung

    Sharra | 20:27

  2. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    User_x | 20:24

  3. Sleep Phaser

    SandyMerleburg | 20:19

  4. Re: Digitalisierung, Bedeutung?

    Juge | 20:14

  5. Re: Wenig neues

    PhonierDeluxe | 20:14


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel