Abo
  • Services:

Google: Neues Tag gegen Spam

Kommentar-Spam in Blogs soll indirekt bekämpft werden

Mit einem neuen Link-Tag für Webseiten will Google so genannten Kommentar-Spam bekämpfen, also Spam, der nicht per E-Mail verschickt, sondern in Form von Kommentaren z.B. in Blogs eingestellt wird. Spammer versuchen auf diese Weise, ihre Position in Suchmaschinen wie Google zu erhöhen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit einem speziellen Tag will Google den Kommentar-Spam indirekt bekämpfen, denn direkt wirkt sich das neue Tag nur auf Google und andere Suchmaschinen aus, die dieses unterstützen. So beachtet Google Links, die mit rel="nofollow" im entsprechenden Link-Tag versehen sind, nicht länger bei der Berechnung des Page-Rank. So soll Kommentar-Spam die Basis entzogen werden, haben Spammer doch keinen Vorteil, wenn entsprechende Links entsprechend markiert sind. Dabei geht es aber nicht darum, die eigentlichen Kommentare aus den Suchmaschinen herauszuhalten, sondern vor allem die darin enthaltenen Links zu "entkräften".

Stellenmarkt
  1. AraCom IT Services AG, Augsburg, München, Stuttgart, Bamberg
  2. ip-fabric GmbH, München

Google hofft nun, dass Hersteller entsprechender Software das neue Tag schnell einbinden. Dabei hat Google bereits Unterstützungszusagen von zahlreichen Blog-Betreibern wie LiveJournal, Scripting News, Six Apart, Blogger, WordPress, Flickr, Buzznet, blojsom, Blosxom und auch MSN Spaces.

Auch Googles größte Konkurrenten MSN Search und Yahoo wollen sich der Initiative anschließen, so dass Website-Betreiber etwas mehr Macht über ihre eigenen Webseiten zurückgewinnen sollten, lässt sich doch explizit angeben, ob Links z.B. in nutzergenerierten Inhalten für Suchmaschinen relevant sein können. Ob die Spammer das nun aber abhält, Seiten dennoch mit unerwünschten Werbebotschaften zuzupflastern, sei dahingestellt.

Weitere Details zum neuen Link-Tag zur Bekämpfung von Kommentar-Spam findet sich im Google Blog.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249€ + Versand
  2. ab 194,90€

HanSolo 19. Jan 2005

Genau .. und alle die Sehbehindert/Blind sind, die sperren wir damit auch gleich mal aus...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Gameboy - ein kurzer Rückblick

Tetris, Pokémon, Super Mario - wir fassen die Geschichte des Gameboy im Video zusammen.

Nintendo Gameboy - ein kurzer Rückblick Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
    Jobporträt
    Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

    IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
    Von Maja Hoock

    1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
    2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
    3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

    Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
    Elektromobilität
    Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

    Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
    2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
    3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

      •  /