Abo
  • Services:

NEC plant auch HD-DVD-Brenner für Ende 2005

HD-DVD-ROM für September 2005 angekündigt

Mit dem Prototypen eines HD-DVD-ROM-Laufwerks gab der japanische Hersteller NEC bereits Anfang Januar 2005 auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas einen Einblick in die Zukunft. Auf einer Presseveranstaltung im Vorfeld der CeBIT kündigte NEC nun an, wann und für welchen Preis das fertige Laufwerk kommen wird - und für wann der erste HD-DVD-Brenner folgt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das HD-DVD-ROM-Laufwerk liest HD-DVDs mit einer Kapazität von bis zu 60 GByte (HD-DVD-ROM mit zwei Schichten pro Seite) und kann zudem herkömmliche DVDs und CDs lesen und beschreiben. Im September 2005 wird das Laufwerk auch in Europa auf den Markt kommen und laut eines Sprechers von NEC Deutschland voraussichtlich 500,- Euro kosten.

Stellenmarkt
  1. Paulinenpflege Winnenden, Winnenden
  2. Bosch Gruppe, Weilimdorf

Neu ist auch, dass NEC neben dem HD-DVD-ROM auch einen HD-DVD-Brenner für 2005 vorgesehen hat. Dieser soll doppelseitige HD-DVD-R-Medien mit bis zu 30 GByte Daten (15 GByte/Seite) beschreiben. Dual-Layer-Laufwerke werden wohl noch etwas auf sich warten lassen, auch für die HD-DVD-RW gibt es noch keinen Termin.

Eine Preisangabe zum HD-DVD-Brenner konnte NEC noch nicht machen, gab aber an, dass HD-DVD-Videorekorder voraussichtlich um 1.000,- US-Dollar kosten sollen, so dass der Preis eines PC-Laufwerks darunter liegen dürfte.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Johnny Cache 19. Jan 2005

Ich habe nichts gegen normalen Fortschritt, aber ein Gerät auf den Markt zu sch(m)eißen...

ChrisDo 19. Jan 2005

Hi Also die nchste Generation wird erst interessant, wenn die Brenner Laufwerke so bei...


Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /