Abo
  • IT-Karriere:

Borland übernimmt TeraQuest

Softwareentwicklung auf dem Weg zum industriellen Fertigungsprozess

Borland übernimmt das amerikanische Beratungshaus TeraQuest, einen Spezialisten für Software-Entwicklungsprozesse. Damit will Borland seine Aktivitäten im Management der Softwareentwicklung weiter ausbauen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Consulting-Unternehmen TeraQuest verfügt über langjährige Erfahrungen in der Optimierung von Software-Entwicklungsprozessen. Der Schwerpunkt der Tätigkeit von TeraQuest liegt dabei auf der effizienteren Gestaltung der Entwicklungsprozesse durch Anwendung von CMMI (Capability Maturity Models Integration), eines Modells zur Beurteilung der Qualität des Software-Entwicklungsprozesses. In diesem Sektor bietet TeraQuest seinen Kunden Beratungsleistungen, Zertifizierungen, Messmethoden und Training an.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt am Main
  2. afb Application Services AG, München

TeraQuest zählt 40 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz von rund 6,3 Millionen US-Dollar. Borland sieht die Übernahme als Beitrag zur eigenen Strategie der "Software Delivery Optimization", mit der die Softwareentwicklung in einen wiederholbaren, vorhersehbaren, industriellen Fertigungsprozess überführt werden soll.

Im Zuge der Übernahme von TeraQuest wird Bill Curtis, Mitbegründer und Chief Scientist des Unternehmens, zu Borlands erstem Chief Process Officer ernannt. Er wird in dieser Funktion eng mit den Abteilungen Service sowie Forschung und Entwicklung zusammenarbeiten. Die Consultants von TeraQuest sollen zusammen mit Experten von Borland im Rahmen der Professional Services Organisation die neue "Process Optimization Practice" bilden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 78,90€
  2. (aktuell u. a. HP 14-Zoll-Notebook für 389,00€, Asus ROG 27-Zoll-Monitor für 689,00€, Corsair...
  3. 26,99€ (Release am 26. Juli)
  4. 339,00€

Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2080 Super - Test

Mit der Geforce RTX 2080 Super legt Nvidia die Geforce RTX 2080 als leicht schnellere Version auf.

Geforce RTX 2080 Super - Test Video aufrufen
iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

    •  /