Abo
  • Services:
Anzeige

ATIs Linux-Treiber mit weniger Fehlern auch für X.org 6.8

Treiberversion 8.8.25 für 32- und 64-Bit-Linux

Neben dem für Windows-Nutzer gedachten Treiberpaket Catalyst 5.1 hat ATI auch neue 32- und 64-Bit-Grafiktreiber für Linux veröffentlicht, wie üblich in Binär-Form. ATIs Linux-Treiberversion 8.8.25 unterstützt endlich X.org 6.8 und auch die 64-Bit-Treiber sind nun sowohl für XFree86 4.3 als auch X.org 6.8 verfügbar.

Behoben wurden Probleme im Zweischirm-Betrieb, beim Wechsel von X-Windows zur Text-Konsole und zurück, mit PCI-Express-Systemen (Absturz bei längerer 3D-Grafik-Darstellung oder X-Server-Neustart), 3D-Anwendungsabstürzen mit RHEL 3.0 und 1 GByte oder mehr Speicher sowie der Aktivierung des fglrx-Kernelmoduls. Die Video-Overlay-Funktion XVideo soll nun im Zweischirm-Betrieb wieder funktionieren.

Anzeige

ATIs neuer Treiber wurde für Red Hat Enterprise Linux und SuSe Linux entwickelt, für andere Linux-Distributionen gibt es entsprechende Anleitungen. Voraussetzung ist ein Linux mit POSIX-Shared-Memory, die glibc Version 2.2 oder 2.3, mindestens der Linux-Kernel 2.4 und zudem XFree86-Version 4.1, 4.2 oder 4.3 bzw. X.org 6.8. Die QT-Version 2.x.x wird laut ATI für das Control Panel benötigt, sofern man es benutzen will.

ATIs neuer Linux-Treiber steht als RPM-Paket - in Varianten für XFree 4.1, 4.2, 4.3 und X.org 6.8 - auf der ATI-Website zum Download zur Verfügung und unterstützt ATIs Desktop-Grafikchips (AGP u. PCI-Express) vom Radeon 8500 bis hin zum X800 inkl. etwaiger FireGL- und All-in-Wonder-Varianten (leider immer noch ohne Tuner-Treiber), ATIs integrierte Chipsätze vom Radeon 9000 IGP bis zum 9200 IGP sowie die Notebook-Grafikchipserien Mobility Radeon 9000, 9200, 9600 und erstmals auch den X800-basierten Mobility Radeon 9800 sowie den PCI-Express-Notebook-Grafikchip Mobility Radeon X700. Noch nicht erkannt wird leider der Radeon X850.


eye home zur Startseite
Marcus 06. Jun 2006

ach ja - der kernel is glaub ich 2.1.4* irgendwas* Gruß und danke schonmal Marcus

whistler78 28. Jan 2005

Naja... is eigentlich auch ned Sache von SuSE nen Treiber für ATI zu schrieben

data 22. Jan 2005

Das mit xinerama funzt bei mir acuh nicht, kannte ich auhc shcon, habe es allerdings acuh...

gates 19. Jan 2005

hmm.... treiber installiert, gepacht (wegen 2.6.10), kompiliert, aktives fglrx modul...

Trebiani 19. Jan 2005

Der sogenannte "Big Desktop" ist mit einer maximalen grösse von 2560x2560 begrenzt. Alle...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Kamen
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. NOWIS GmbH, Oldenburg
  4. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Installiert LineageOS...

    Klobinger | 13:44

  2. Re: Amazone TV mit HDR und wo bleibt der Ton?

    ArcherV | 13:41

  3. Re: Fernseher ohne SmartTV?

    ArcherV | 13:39

  4. Re: Einfache Erklärung

    ML82 | 13:39

  5. Re: Ladeleistung

    Ach | 13:37


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel