Abo
  • Services:

Zodiac: Dieses Jahr kein neues Modell des Spiele-Handhelds

Neues Zodiac-Modell kommt erst in ein bis zwei Jahren

Von dem PalmOS-Spiele-Handheld Zodiac will Tapwave zumindest in diesem Jahr kein neues Modell auf den Markt bringen. Der Hersteller plant ein neues Modell erst in ein bis zwei Jahren und hat auch schon einige Ideen, was für Verbesserungen dieses bieten wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Tapwave Zodiac
Tapwave Zodiac
Während man in Deutschland immer noch darauf wartet, dass Tapwaves Zodiac hier zu Lande in den Handel kommt, wird das Gerät in den USA bereits seit Herbst 2003 vertrieben und seitdem in identischer Ausstattung somit seit knapp 1,5 Jahren angeboten. In Deutschland soll der PalmOS-Spiele-Handheld Zodiac noch im Jahr 2005 in den Handel kommen; ein genauerer Zeitpunkt ist derzeit nicht bekannt.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. EWM AG, Mündersbach

Tapwave Zodiac
Tapwave Zodiac
Da der Zodiac in den USA eben seit fast 1,5 Jahren angeboten wird, wurde erwartet, dass im Jahr 2005 ein überarbeitetes Modell davon auf den Markt kommen wird. Diese Erwartung hat Byron Connell, Gründer und Senior Vice President vom Marketing bei Tapwave, gegenüber dem PC-Magazin zerstreut. Nach seiner Aussage wird es noch ein Jahr oder sogar zwei Jahre dauern, bis Tapwave ein neues Zodiac-Modell vorstellen wird.

Tapwave Zodiac
Tapwave Zodiac
Allerdings hat Tapwave bereits einige Ideen, was für Neuerungen in einem neuen Zodiac-Modell integriert sein werden. So soll das künftige Gerät auf jeden Fall mit WLAN ausgestattet werden und vermutlich einen schnelleren Prozessor und einen leistungsfähigeren Grafikchip erhalten. Denkbar wäre auch der Einsatz einer Mini-Festplatte, um darauf Spiele, Videos, Musik und andere Daten ablegen zu können. Trotz der Erweiterungen soll das Gehäuse aber nicht größer werden und wohl nur leichte Überarbeitungen erfahren.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. ab 225€

segroove 29. Mär 2005

Ich nutzt jetzt schon meinen dritten Palm PDA "rein privat", und ich werde es auch...

wow1 18. Jan 2005

was für neuigkeiten. mein gott. wie sind die bloß darauf gekommen. wenn das der einzige...


Folgen Sie uns
       


Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019)

Das neue Nokia 9 Pureview von HMD Global verspricht mit seinen fünf Hauptkameras eine verbesserte Bildqualität. Wir haben das im Hands on überprüft.

Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


      •  /