Abo
  • Services:
Anzeige

sHype: IBM-Sicherheitsarchitektur Xen

Auch Intel will sich angeblich an Xen beteiligen

IBM will diverse Entwicklungen aus seinem sHype-Projekt in das freie Projekt Xen integrieren. Ein IBM-Entwickler bat auf der Xen-Mailing-Liste um entsprechende Zusammenarbeit.

Im Rahmen des sHype-Projekts scheint IBM eine sichere Virtualisierungsschicht namens "Secure Hypervisor" entwickeln zu wollen, die Xen ähnelt. Wie nun auf der Xen-Mailing-Liste bekannt wurde, plant IBM, diese Entwicklungen zu Xen beizutragen.

Anzeige

Die geplanten Änderungen umfassen hauptsächlich erhöhte Sicherheitsanforderungen. Die Gastsysteme sollen strenger isoliert und mit Regelsätzen die Zugriffsmöglichkeiten fein kontrolliert werden. Die Technik soll an Security Enhanced (SE) Linux angelehnt sein und kaum Laufzeiteinbußen aufweisen.

Das Booten der Virtualisierungsschicht samt seiner Gastsysteme möchte IBM mit Hilfe der Trusted-Computing-Group-(TCG-)Spezifikation absichern. Geplant sind auch Möglichkeiten, Ressourcen wie beispielsweise CPU, Speicher, Netzwerk oder Bandbreite der einzelnen Systeme präzise zu überwachen und zu begrenzen. Nach Aussage von IBM soll sHype eine Infrastruktur für Sicherheits-Audits bieten und mit hoher Präzision Abläufe protokollieren können.

Neben IBM interessiert sich aber scheinbar auch Intel im Zuge künftiger Prozessorerweiterungen für Xen. Mit "Vanderpool" bzw. "Silvervale" soll schon die CPU virtuelle Partitionierung unterstützen und so auch einfacher die Ausführung von unmodifizierten Betriebssystemen ermöglichen sowie die Geschwindigkeit weiter erhöhen. Auf der Mailing-Liste ist schon von einem Intel "Code drop" die Rede. AMD arbeitet unter dem Namen "Pacifica" an einer vergleichbaren Erweiterung.

Das Xen-Projekt hat derweil mit der Version 2.0.3 ein weiteres Update bereitgestellt und arbeitet an der Unterstützung von x86-64 und IA64.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Wasser- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau, Kiel
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. Continental AG, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

iPhone X im Test: Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
iPhone X im Test
Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
  1. Homebutton ade 2018 sollen nur noch rahmenlose iPhones erscheinen
  2. Apple-Smartphone iPhone X knackt und summt - manchmal
  3. iPhone X Sicherheitsunternehmen will Face ID ausgetrickst haben

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  2. The Cabin Satelliten-Internet statt 1 Million Euro an die Telekom
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Nvidia hat keinerlei Respekt

    cicero | 20:23

  2. Re: Einfach mal verzichten...

    Bruce Wayne | 20:20

  3. Re: Wollen, ja, brauchen? Selten

    Sharra | 20:19

  4. Re: Ich hasse Google

    KraftKlotz | 20:18

  5. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    andy01q | 20:16


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel