klik: Linux-Software mit einem Klick installieren

Neue klik-Generation installiert cramfs-Images

Das Projekt "klik" war einst gestartet, um eine einfache Software-Installation für Knoppix-Live-CDs zu ermöglichen. In seiner neuen Generation zielt klik nun darauf ab, alle Debian-Applikationen "klik-able", also mit einen Klick installierbar zu machen.

Artikel veröffentlicht am ,

In Anlehnung an Apples App Folders, Java Web Start oder das CNR Warehouse von Lindows.com erlaubt auch klik, auf einfachem Weg Software ohne Root-Rechte zu installieren - auch im Zusammenspiel mit Live-CDs. Die einzelnen Pakete bestehen aus einer so genannten .cmg-Datei, einer Art ausführbarem Debian-Paket.

Stellenmarkt
  1. SPS Programmierer Medical (m/w/d)
    PIA Automation Amberg GmbH, Amberg
  2. Teamleiter Data Center (m/w/d)
    prego services GmbH, Saarbrücken, Ludwigshafen
Detailsuche

Benötigt wird dazu ein Script namens "klik-Client", das nur heruntergeladen und ausgeführt werden muss. Anschließend können die Applikationen per Klick aus dem Netz installiert werden. Bei den ausführbaren .cmg-Dateien handelt es sich letztendlich um Images von cramfs-Dateisystemen, die einfach in das Dateisystem eingehängt werden. Die notwendigen Bibliotheken bringen die Pakete selbst mit, durch die Verwendung von cramfs liegen die Daten zudem komprimiert vor.

Das System hat aber Grenzen: So gut es sich auch für die Installation einiger weniger Zusatzapplikationen eignet, als Grundlage für eine Linux-Distribution taugt es wohl kaum. Da zum Mounten der Dateisysteme loop verwendet wird, schlägt zudem eine Beschränkung im Linux-Kernel zu, die in der Standardeinstellung maximal acht simultane loop-Applikationen erlaubt. Allerdings lässt sich dieser Wert auf Wunsch erhöhen und die Begrenzung so umgehen.

Derzeit stehen rund 6.000 Pakete in verschiedenen Kategorien zum Download bereit, die unter anderem direkt mit Knoppix 3.7, Simply MEPIS 2004.04 oder Kanotix BH X genutzt werden können. Auch CrossOver-Office lässt sich so nutzen und letztendlich lassen sich auch Windows-Applikationen per klik installieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Janet 02. Mär 2005

und ich antworte etwas verspätet :) Theoretisch möglich :) Jeder User darf ja :) Aber...

Janet 02. Mär 2005

Danke *v* :) Du hast es auf den Punkt gebracht :) Außerdem eignet sich klik hervorragend...

486DX4-160 19. Jan 2005

Da kann man mit einem "Zieh" als Nicht-Root Programme installieren...

sleipnir 18. Jan 2005

Synaptic reicht nicht. Sobald da mal was schief geht was das entpacken oder installieren...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Corona-Warn-App
Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro

Die Bundesregierung hat für die Corona-Warn-App bisher mehr als 130 Millionen Euro ausgegeben. Derzeit gibt es besonders viele rote Warnungen.

Corona-Warn-App: Jede geteilte Warnung kostete 100 Euro
Artikel
  1. Activision Blizzard: Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?
    Activision Blizzard
    Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?

    Playstation als Verlierer und Exklusivspiele für den Xbox Game Pass: Golem.de über die bislang größte Übernahme durch Microsoft.
    Eine Analyse von Peter Steinlechner

  2. Dice: Update-Roadmap für Battlefield 2042 vorgestellt
    Dice
    Update-Roadmap für Battlefield 2042 vorgestellt

    Ob das reicht? Das Entwicklerstudio Dice hat seine Pläne für Battlefield 2042 vorgestellt. Der Shooter hat extrem niedrige Spielerzahlen.

  3. Energiespeicher: Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an
    Energiespeicher
    Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an

    Hydrostor bietet eine langlebige Alternative zu Netzspeichern aus Akkus, die zumindest in den 2020er Jahren wirtschaftlich ist.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED 55" 120Hz 999€ • MindStar (u.a. NZXT WaKü 129€, GTX 1660 499€) • Seagate Firecuda 530 1TB inkl. Kühlkörper + 20€ PSN-Guthaben 189,90€ • HP Omen Gaming-Stuhl 319€ • Sony Pulse 3D Wireless PS5 Headset 79,99€ • Huawei MateBook 16,1" 16GB 512GB SSD 709€ [Werbung]
    •  /