Abo
  • Services:

HP-DVD-Laufwerke künftig von LiteON

LiteON baut und vertreibt ab März 2005 DVD-Brenner unter der Marke HP

HP setzt bei DVD-Laufwerken auf LiteON, die künftig weltweit DVD-Brenner unter dem Markennamen HP vertreiben dürfen. Damit wird LiteOn künftig alle HP-Laufwerke an Privat- und Geschäftskunden vermarkten, ist aber auch für Produktion, Qualitätssicherung, Vertrieb, Support und Logistik der optischen Laufwerke der Marke HP zuständig.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Rechte an den Road-Maps der Produkte sowie Pläne für zukünftige Entwicklungen und Informationen zur Kundenzufriedenheit bleiben bei HP. Auch werde HP alle optischen Laufwerke testen und beurteilen, um die Qualität der Produkte sicherzustellen, heißt es in der Ankündigung der beiden Unternehmen. HP will aber auch weiterhin in die Forschung und Entwicklung neuer Laufwerke investieren und die gewonnenen Erkenntnisse zur Fertigung neuer Produkte nutzen.

Stellenmarkt
  1. ADAC Ostwestfalen-Lippe e.V., Bielefeld
  2. BWI GmbH, Nürnberg, München, deutschlandweit

Das aktuelle DVD-Produkt-Portfolio von HP wird bis zum Ende der Produktlaufzeit weiterhin durch Hewlett-Packard betreut. LiteOn startet die Vermarktung mit der nächsten Generation von DVD-Brennern, die die CD- und DVD-Beschriftungstechnik LightScribe unterstützen sollen.

Der erste HP-DVD-Brenner von LiteON soll der DVD-DL-Brenner HP DVD640i sein, der Medien mit 16fach beschreiben kann und ab März 2005 zu haben sein soll. Mit der Zusammenarbeit wollen HP und LiteOn zugleich zum weltweit größten Hersteller von DVD-Laufwerken aufsteigen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. ASUS ZenFone 3 (ZE552KL) 64 GB für 129€ + Versand)
  2. für 50,96€ mit Code: Osterlion19

Katsenkalamitaet 18. Jan 2005

Nicht gerade eine Edelmarke. Das klapprige billige Zeug ist auch tatsächlich nicht sehr...

Schubidu 17. Jan 2005

Das ist ein Laufwerk, also Massenspeicher und kein Display.. tze.


Folgen Sie uns
       


Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht

Thyssen-Krupp testet in Baden-Württemberg in einen Turm einen revolutionären Aufzug, der ohne Seile auskommt.

Besuch im Testturm Rottweil von Thyssen-Krupp - Bericht Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
    Fitbit Versa Lite im Test
    Eher smartes als sportliches Wearable

    Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
    Von Peter Steinlechner

    1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
    2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
    3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

    Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
    Raspi-Tastatur und -Maus im Test
    Die Basteltastatur für Bastelrechner

    Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
    2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
    3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

      •  /