Abo
  • Services:
Anzeige

Neues von Star Wars Galaxies, Ryzom und Ragnarok Online

Ragnarok überholt DAOC, SWG im SOE-Pauschalpreispaket und mehr Story bei Ryzom

Aus der Welt der Online-Rollenspiele gibt es wieder einiges Neues zu berichten. Während Saga of Ryzom neue Herausforderungen bietet und Dark Age of Camelot bald um neue Katakomben erweitert wird, schaffte es Ragnarok Online dank eines neuen, spielzeitabhängigen Tarifs auf eine Rekord-Nutzerzahl. Star Wars Galaxies zählt jetzt zu den Titeln, die Sony in sein Pauschalpreisangebot für alle seine Onlinespiele integriert hat.

Ryzom, Kapitel 2
Ryzom, Kapitel 2
Im vom französischen Entwicklerstudio Nevrax entwickelten Saga of Ryzom müssen sich Spieler seit Anfang Januar 2005 neuer Angriffe der insektenartigen Kitins erwehren. Im gestarteten 2. Spielkapitel "Open Conflict" stehen neue Inhalte und Funktionen zur Verfügung, mit Live-Episoden und Missionen bereiten die Entwickler offenbar eine große Schlacht vor.

Anzeige

Ryzom, Kapitel 2
Ryzom, Kapitel 2
Die Ryzom-Spieler sind nun gefragt, neue Befestigungen zu errichten und sich gegen die Überraschungsangriffe der Kitins zu wappnen. Vielleicht schaffen es die Entwickler damit, ihrem Spiel etwas mehr Pepp zu verleihen, ohne es für Anfänger zu frustrierend zu machen? Kurz nach dem Ryzom-Start im September 2004 wirkte die hübsche Fantasiewelt noch unfertig und die einst versprochenen Besonderheiten fehlten noch weitgehend - dies scheint sich nun langsam zu ändern.

DAOC Catacombs
DAOC Catacombs
Für das drei Jahre alte Dark Age of Camelot (DAOC) soll die Erweiterung Catacombs im März 2005 auch nach Europa kommen. Mit Catacombs wird die Spielgrafik dank überarbeiteter 3D-Engine, verfeinerter 3D-Objekte, schönerer Texturen und mehr Differenzierungsmöglichkeiten beim Charakterdesign aufpoliert. Zudem gibt es fünf neue Charakterklassen: die Walküre und den Hexenmeister für das Reich Midgard, den Vampyr und die Banshee für Hibernia und den Ketzer für Albion.

DAOC Catacombs
DAOC Catacombs
Die größte spieltechnische DAOC-Neuerung von Catacombs sind auf einzelne Spieler und Spielergruppen angepasste "private Abenteuer" unter Tage, wobei das Spiel spezielle Privatgewölbe als "instanzierte Zonen" anlegt und abseits vom allgemeinen Trubel erforschen lässt - so sollen sowohl Anfänger als auch Profis ihren Spaß haben. Als Beförderungsmittel für die weitläufige Untergrundwelt von Catacombs kommen Loren hinzu. Schon existierende Dungeons wurden grafisch überholt und mit den Katakomben verbunden.

Neues von Star Wars Galaxies, Ryzom und Ragnarok Online 

eye home zur Startseite
Enigma 18. Jan 2005

Ähm naja, EVE Online spricht nun mal ein ganz anderes Publikum als WoW an... :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. expert SE, Langenhagen
  2. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  3. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. Xbox One S - Alle 500 GB Bundles stark reduziert, z. B. Xbox One S inkl. Forza Horizon 3 nur 179...
  2. (u. a. 15% auf SSDs, Sony-TVs 15% günstiger, 20% auf Samsung-Monitore, Tablets und Smartphones...
  3. (u. a. Samsung 850 Pro 256 GB 109,90€, Core i7-7700K 299,00€, Ryzen 5 1600X 199,90€, Oculus...

Folgen Sie uns
       


  1. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  2. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  3. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  4. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  5. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  6. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  7. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  8. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  9. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart

  10. Erneuerbare Energien

    Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Firefox Nightly Build 58 Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
  2. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    lear | 16:09

  2. Re: Wieviel haette man gespart

    DetlevCM | 16:08

  3. Re: Milchmädchenrechnung

    chewbacca0815 | 16:07

  4. Re: Zinsloser Kredit

    Der Supporter | 16:07

  5. Re: Taxifahrer? Anwälte! Ärzte!

    der_wahre_hannes | 16:07


  1. 15:50

  2. 15:32

  3. 14:52

  4. 14:43

  5. 12:50

  6. 12:35

  7. 12:00

  8. 11:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel