Abo
  • Services:

Gothic 3 kommt im Herbst/Winter 2005

Details zum Spiel wurden noch nicht verraten

Viel ist von Gothic 3 noch nicht bekannt: Der Nachfolger des 2002 erschienenen 3D-Rollenspiels Gothic 2 soll 2005 erscheinen. Nun schränkte JoWooD im Rahmen der Ankündigung der polnischen und russischen Gothic-2-Versionen wenigstens den voraussichtlichen Auslieferungstermin ein.

Artikel veröffentlicht am ,

"Gothic 3 soll die Rekorde seiner Vorgänger weit überbieten", erklärte Gerald Kossaer, International Marketing Director von JoWooD Productions. JoWooD erhofft sich viel vom kommenden Gothic-Teil, den der Publisher schon als Top-Titel sieht. Schon in Dezember 2004 hatte JowooD erklärt, mit Gothic 3 neue Verkaufsrekorde im Rollenspielsegment generieren zu wollen. Gothic 2 sorgte - ebenso wie Spellforce - dafür, dass JoWood 2003/2004 wirtschaftlich wieder ins Plus rutschte.

Gothic 3 soll im 4. Quartal 2005 veröffentlicht werden, zuvor war nur von 2005 die Rede. Zum Inhalt haben JoWooD und Gothic-Entwickler Piranha Bytes aber immer noch nichts verraten. Nur dass man alles daran legen werde, die Qualität, Atmosphäre und die Faszination der Spiele weiter zu verbessern - ohne dabei das ursprüngliche Konzept der Gothic-Serie aus den Augen zu verlieren.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. (-76%) 3,60€

Mr. Anonym 19. Dez 2005

Lol was labert ihr das kommt 2006 ihr deppen!

e 29. Nov 2005

PENIS PENIS PENIS

Mysterio 03. Feb 2005

also screenshots habe ich leider auch noch nicht gefunden. Aber es gibt eine Seite, auf...


Folgen Sie uns
       


HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on

Wir haben uns den übergroßen 144-Hz-Gaming-TV von HP auf der CES 2019 näher angesehen.

HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    •  /