Abo
  • Services:

Gothic 3 kommt im Herbst/Winter 2005

Details zum Spiel wurden noch nicht verraten

Viel ist von Gothic 3 noch nicht bekannt: Der Nachfolger des 2002 erschienenen 3D-Rollenspiels Gothic 2 soll 2005 erscheinen. Nun schränkte JoWooD im Rahmen der Ankündigung der polnischen und russischen Gothic-2-Versionen wenigstens den voraussichtlichen Auslieferungstermin ein.

Artikel veröffentlicht am ,

"Gothic 3 soll die Rekorde seiner Vorgänger weit überbieten", erklärte Gerald Kossaer, International Marketing Director von JoWooD Productions. JoWooD erhofft sich viel vom kommenden Gothic-Teil, den der Publisher schon als Top-Titel sieht. Schon in Dezember 2004 hatte JowooD erklärt, mit Gothic 3 neue Verkaufsrekorde im Rollenspielsegment generieren zu wollen. Gothic 2 sorgte - ebenso wie Spellforce - dafür, dass JoWood 2003/2004 wirtschaftlich wieder ins Plus rutschte.

Gothic 3 soll im 4. Quartal 2005 veröffentlicht werden, zuvor war nur von 2005 die Rede. Zum Inhalt haben JoWooD und Gothic-Entwickler Piranha Bytes aber immer noch nichts verraten. Nur dass man alles daran legen werde, die Qualität, Atmosphäre und die Faszination der Spiele weiter zu verbessern - ohne dabei das ursprüngliche Konzept der Gothic-Serie aus den Augen zu verlieren.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

Mr. Anonym 19. Dez 2005

Lol was labert ihr das kommt 2006 ihr deppen!

e 29. Nov 2005

PENIS PENIS PENIS

Mysterio 03. Feb 2005

also screenshots habe ich leider auch noch nicht gefunden. Aber es gibt eine Seite, auf...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /