Abo
  • Services:

KONG42: Viva stellt PHP-Framework unter BSD-Lizenz

Veröffentlichung auch als Kampfansage gegen Softwarepatente

Der Fernsehsender Viva hat während der technischen Weiterentwicklung seines Angebots Viva Plus ein PHP-Framework entwickelt, das nun unter einer BSD-Lizenz zur freien Nutzung angeboten wird. Das "KONG42" (Kernel Of Nice Gizmos) getaufte Framework ist modular, Event-basiert und entstand in Anlehnung an das MVC-Modell auf Basis von PHP.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei Viva ist KONG42 das zentrale Framework für alle crossmedialen Anwendungen in den Bereichen TV, Internet und Mobile. Es kommt bei der Steuerung der Online- und On-Air-Inhalte zum Einsatz - verwaltet beispielsweise die Community-Tools auf www.viva.tv und www.vivaplus.tv. Auch für interaktive Formate wie "Get the Clip" oder 3D-Games im Fernsehen, die per SMS gesteuert werden, kommt KONG42 zum Einsatz.

Stellenmarkt
  1. Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg
  2. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden

"Wir setzen seit langem erfolgreich auf bewährte Open-Source-Software. Nach Jahren des Nehmens geben wir der Open-Source-Gemeinde jetzt etwas zurück: KONG42. Gleichzeitig ist die Freigabe unseres Frameworks als absolute Kampfansage gegen Softwarepatente zu verstehen", erklärt Tobias Trosse, Director Program und Production von Viva Plus und zuständig für interaktive Inhalte bei Viva und Viva Plus.

Details zu KONG42 gibt es unter kong42.org.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

erklärer 21. Jan 2005

es heißt ja "the answer is 42" - vielleicht daher...

Wurstfleischfac... 18. Jan 2005

Wer es noch nicht einmal schafft die Dokumentation richtig zu bedienen, sollte wirklich...

Dufttester 17. Jan 2005

BIn zwar kein Viva-Zuschauer, finde aber toll, dass der Sender OSS mit dem SW-Beitrag...

albott 17. Jan 2005

Also ich kann sehr leicht design von code und programmlogik von code trennen? Oder was...

Screemi 17. Jan 2005

da kann ich nur zustimmen. auch wenn er ins deutsche übersetzt auch bischen banal ist...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Intellimouse Classic - Fazit

Die Intellimouse ist zurück. Das beliebte, neutrale Design der Explorer 3.0 von 2004 ist nach langer Abstinenz wieder käuflich und deutlich verbessert - jedenfalls in den meisten Disziplinen.

Microsoft Intellimouse Classic - Fazit Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /