Abo
  • Services:

Sony: Raumübergreifende Heimunterhaltung

Auch Hauppauge will mitmischen - mit MediaMVP

Sony bringt neue Heimelektronik-Systeme auf den Markt, mit denen Audio- und Videowiedergabe überall im Haus zugänglich werden. Die hochpreisigen Geräte eignen sich für Anwender, für die der mit Unterputzmontage und dem Ziehen von Netzwerkkabeln verbundene Aufwand kein Hindernis ist. Derweil versucht auch Hauppauge mit seinem günstigeren MediaMVP in den USA die Aufmerksamkeit von Häuslebauern zu erlangen.

Artikel veröffentlicht am ,

Sony stellt mit dem CDP-NW10 und dem DVP-NW50 gleich zwei Systeme vor, wobei das erste nur zur Tonübertragung und das DVP-NW50 zudem noch zur Videoübertragung geeignet ist. Beide erlauben den Anschluss mehrerer Räume, in denen dann Lautsprecher bzw. Fernseher oder Displays stehen müssen.

Inhalt:
  1. Sony: Raumübergreifende Heimunterhaltung
  2. Sony: Raumübergreifende Heimunterhaltung

Zudem kann man noch Gegensprechanlagen und Ton- und Videoüberwachungsfunktionen beispielsweise für den Eingangsbereich oder das Kinderschlafzimmer integrieren. Beim CDP-NW10 ist ein CD-Player, ein Radio sowie eine Gegensprechanlage, eine Raumüberwachung sowie eine Fernbedienung eingebaut. Des Weiteren kann man im Netzwerk MP3-Dateien von einem PC abspielen. Das System soll pro Raum ungefähr 1.000,- US-Dollar Installations- und Materialkosten verursachen.

Sony DVP-NW50
Sony DVP-NW50

Beim DVP-NW50 ist außerdem noch ein DVD-Player dabei. Hier sollen die Verkabelung, die Lautsprecherinstallation und sonstige Montage pro Raum samt Material rund 2.000,- US-Dollar kosten. Leider kann man - so weit es aus den Unterlagen von Sony hervorgeht - keine Videodateien von einem PC aus in das System einspeisen.

Beide Sony-Systeme sollen in den USA noch im Frühjahr 2005 auf den Markt kommen. Der Geräteeinzelpreis ist noch nicht bekannt. Neben diesen beiden neu vorgestellten Abspieleinheiten bietet Sony noch wesentlich teurere Systeme an, die auch mit CD- bzw. DVD-Wechslern ausgerüstet sind.

Sony: Raumübergreifende Heimunterhaltung 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand

Gerhard Spengler 15. Mai 2005

Ist bekannt, ob eine Vernetzung des Show-Center auch über eine Powerline*-Ethernet...

dev 15. Jan 2005

Hi, vernünftig ist relativ ;-) Es gibt sowohl alternative SW die unter Windows läuft als...

stefan stab 14. Jan 2005

Unter Putz ist das trotzdem :)

Integrator 14. Jan 2005

Ich weiß nicht... wenn ich mir das Bild so anschaue, dann muss ich an die Späten 70er...

Anonymer Nutzer 14. Jan 2005

Wieso ...? Du kannst dann z.B. deine Hausfrau, aehm ich meine Frau fernsteuern, sowie...


Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

    •  /