Sony: Raumübergreifende Heimunterhaltung

Mit seiner bekannten MediaMVP-Box versuchte auch Hauppauge auf der "2005 International Builders Show in Orlando" Bauunternehmer und Heimbastler anzusprechen - bei großer Abnahmemenge könnten die Geräte für 80,- US-Dollar erstanden werden. Anders als bei Sonys System lädt das MediaMVP nicht nur Musik, sondern auch Videos und Bilder per Ethernet vom Windows-Heim-Server.

Stellenmarkt
  1. Unterstützender technischer IT-Support (m/w/d)
    Europäische Schule München, Neuperlach
  2. Teammitarbeiter*in (m/w/div) - Bereich Online-Agentur
    Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
Detailsuche

Laut Hauppauge kann man die seit Ende 2003 erhältliche Box auch in Wände und Decken einbauen, allerdings ist das in Verbindung mit der zugehörigen Infrarot-Fernbedienung nur bedingt sinnvoll. Lautsprecher, Displays, TV und andere Wiedergabegeräte werden mit dem MediaMVP direkt verbunden.

Hauppauge - MediaMVP
Hauppauge - MediaMVP

Bis zu zwölf MediaMVP sollen sich in einem Netzwerk betreiben lassen, wobei die zugehörige Steuerungssoftware einen Windows-PC voraussetzt - ein einfacher Fileserver reicht nicht. Da MediaMVP selber nur MPEG-1, MPEG-2, JPEG und MP3 wiedergeben kann, muss der PC etwa DivX- und WMA-Dateien in Echtzeit transkodieren und entsprechend leistungsstark sein.

Das Transkodieren bringt allerdings seine Probleme mit sich: Ganz ruckelfrei laufen DivX-Filme nach Erfahrungen von Golem.de nicht, die Software ist zudem beim Pausieren und "Spulen" anfällig für Audio/Video-Synchronisationsprobleme und neigt mitunter zu Abstürzen. MediaMVP-Besitzer sind aber nicht untätig und entwickeln mit dem MediaMVP Media Center bereits eine viel versprechende Open-Source-Alternative zu Hauppauges MediaMVP-Software. Hohe Stabilität sollte man von der noch im Alpha-Stadium steckenden Software aber auch nicht erwarten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Sony: Raumübergreifende Heimunterhaltung
  1.  
  2. 1
  3. 2


Gerhard Spengler 15. Mai 2005

Ist bekannt, ob eine Vernetzung des Show-Center auch über eine Powerline*-Ethernet...

dev 15. Jan 2005

Hi, vernünftig ist relativ ;-) Es gibt sowohl alternative SW die unter Windows läuft als...

stefan stab 14. Jan 2005

Unter Putz ist das trotzdem :)

Integrator 14. Jan 2005

Ich weiß nicht... wenn ich mir das Bild so anschaue, dann muss ich an die Späten 70er...

Anonymer Nutzer 14. Jan 2005

Wieso ...? Du kannst dann z.B. deine Hausfrau, aehm ich meine Frau fernsteuern, sowie...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. Radikalisierung im Netz: Neue Taskforce des BKA nimmt Telegram ins Visier
    Radikalisierung im Netz
    Neue Taskforce des BKA nimmt Telegram ins Visier

    Das Bundeskriminalamt hat eine neue Taskforce gegründet, um gezielt Straftatbestände in Messengern wie Telegram zu verfolgen.

  2. Actionspiel: Crytek kündigt Crysis 4 an
    Actionspiel
    Crytek kündigt Crysis 4 an

    Großstadtruinen und Nano-Partikel: Mit einem Teaser stellt das Entwicklerstudio Crytek ganz offiziell Crysis 4 vor.

  3. Geforce RTX 3050 im Test: Wir hätten gerne einen Steam-Liebling gesehen
    Geforce RTX 3050 im Test
    Wir hätten gerne einen Steam-Liebling gesehen

    Upgrade dank DLSS und Raytracing: Die Geforce RTX 3050 ist die erste Nvidia-Grafikkarte mit diesen Funktionen für theoretisch unter 300 Euro.
    Ein Test von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /