Abo
  • Services:
Anzeige

Steigt Rupert Murdoch ins Spielegeschäft ein?

News Corporation prüft Übernahme von Spielepublishern

Der Medienunternehmer Rupert Murdoch könnte möglicherweise in den Markt für Computer- und Videospiele einsteigen, das erklärte Peter Chernin, COO von Murdochs News Corporation, auf der Analystenkonferenz der Citigroup Smith Barney. Demnach prüft das Unternehmen die Übernahme von Spielepublishern, unbedingt notwendig sei eine Übernahme und auch der Einstieg in diesen Markt aber nicht, relativiert Chernin die Absichten.

Wie auch andere Medienunternehmen sehe man sich nahezu jedes Unternehmen der Video-Spiele-Branche an, so Chernin, was auch Marktführer Electronic Arts einschließe. Schwierigkeiten, einen geeigneten Kandidaten zu finden, bereite aber die Marktstruktur, denn in Bezug auf die Marktkapitalisierung klafft zwischen Electronic Arts und den übrigen Anbietern eine gewaltige Lücke. Während die Kleinen möglicherweise auf zu wenige Produktlinien fokussiert seien, handle es sich bei EA schon um einen größeren Brocken.

Anzeige

Dabei erwähnte Chernin ausdrücklich den Namen Activision, ohne eine direkte Übernahmeabsicht auszudrücken. Das Unternehmen zählt zwar zu den größten in der Branche, gemessen an der Marktkapitalisierung ist EA aber mehr als sechsmal so groß.

In welcher Größenordnung die News Corporation in den Spielemarkt einsteigen wolle, verriet Chernin nicht und zeigt sich zudem bemüht, die Pläne zu relativieren: Es sei keinesfalls notwendig, in den Markt einzusteigen, auch ohne die Übernahme eines Spielepublishers sei man keinesfalls strategisch unvollständig.

Zu der von Rupert Murdoch geführten News Corporation gehören unter anderem der US-Fernsehsender Fox und BSkyB, das Filmstudio 20th Century Fox sowie zahlreiche Zeitungen vorwiegend in Australien und Großbritannien.


eye home zur Startseite
MK 19. Jan 2005

Auch hier 1000% ACK! ^_^ Das Deutsche Fernsehen ist aber - IMHO - das schlechteste von...

MK 14. Jan 2005

http://www.outfoxed.org/ Sehr informative Doku, die in - AFAIK - D leider nicht...

:o) 14. Jan 2005

...dann heisst es "Raubkopieren für den Frieden" Der ******* bekommt von mir keinen Cent!!!!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Deutsche Post DHL Group, Frankfurt
  3. über unternehmensberatung monika gräter, Augsburg
  4. BASF SE, Ludwigshafen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  2. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  3. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  4. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  5. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  6. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  7. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  8. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  9. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  10. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: Warum tritt bei Kobalt weniger...

    Arsenal | 21:11

  2. Sie glauben nicht...

    Sharra | 21:06

  3. Re: Vodafone und FTTB/H?

    Dachskiller | 21:04

  4. Warum Quoten erreichen??

    AgentBignose | 21:03

  5. Re: Liebe Einbrecher

    Axido | 20:55


  1. 18:27

  2. 18:09

  3. 18:04

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:43

  7. 15:20

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel