Abo
  • Services:

Worms 4 - Neuer Angriff der Würmer naht

Codemasters bringt PC- und Konsolenspiel nach Europa

Mit "Worms 4: Mayhem" feiert die Würmerschlacht-Serie in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum. Das von den Worms-Erfindern Team 17 entwickelte Spiel soll sowohl auf Windows-PCs als auch Xbox- und PlayStation-2-Konsolen für eher spaßigen Wurmbefall sorgen - den Vertrieb für Europa übernimmt Codemasters.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Während der Vorgänger "Worms Forts: Unter Belagerung" einen Ausflug ins Strategie-Genre machte, kehren die Würmer von Team 17 mit "Worms 4: Mayhem" wieder zu ihren Ursprüngen zurück - mit durchgedrehten Waffensystemen wird den gegnerischen Kriechviechern kurzer Prozess gemacht. Erstmals soll es dabei Spielern ermöglicht werden, in Würmer-Waffenfabriken eigenes Kriegsgerät zu entwickeln. Sowohl für Einzelspieler-Duelle als auch in den Mehrspieler-Auseinandersetzungen soll man sich so mit explodierenden Hühnern oder WC-Bomben gegenseitig entwurmen können. Wie flexibel die Waffenfabrik ist, wird sich noch zeigen müssen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Screenshot #2
Screenshot #2
Abgesehen von der Waffenfabrik steht das bekannte Arsenal der Worms-Waffen zur Auswahl, die allerdings um einige besonders fiese Angriffsvarianten erweitert worden sein sollen. Neu hinzugekommen sind etwa ein Nagelregen, fiese Giftpfeile, eine "Wachmann-Kanone" und der BSE-Blitz - Letzterer lässt eine Herde wild durch die Gegend trampelnde hirnkranke Kühe über die Würmer stampfen.

Screenshot #3
Screenshot #3
Für die Einzel- und Mehrspielervarianten stehen in Worms 4: Mayhem die fünf verschiedenen Themenwelten "Jurassic", "Camelot", "Arabian", "Construction" und der Wilde Westen zur Verfügung. In 25 Solo-Einsätzen gilt es, feindliche Wurm-Truppen auszulöschen oder Sondereinsätze wie etwa den Diebstahl bestimmter Gegenstände oder die völlige Zerstörung der Umgebung zu bewältigen. Alle 25 Einzelspieler-Schlachtfelder sollen auch im Mehrspieler-Modus zur Verfügung stehen, zusätzlich zu dessen 20 eigenen Mehrspieler-Arenen.

Screenshot #4
Screenshot #4
Anders als in früheren Worms-Spielen können Spieler ihre kleinen Wurm-Helden selbst gestalten. Dies reicht von der Frisur, dem Gesicht, der Sonnenbrille und den Händen bis hin zur Auswahl der bevorzugt verwendeten Schimpfwörter. Spieltechnisch entscheidender sind jedoch - zusammen mit den neuen Konfigurations- und Entwicklungsmöglichkeiten - ebenfalls versprochene Verbesserungen wie größere Spielflächen, eine bessere Kameraführung und detailliertere Animationen.

Codemasters verspricht, dass Worms 4 "schneller, direkter und weniger verschachtelt" wird - und somit der Einstieg ins Würmergemetzel leichter fällt. Im zweiten Quartal werden Codemasters und Team 17 zeigen können, ob "Worms 4: Mayhem" auf PlayStation2, Xbox und PC Spieler vor den Bildschirm wird fesseln können.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur für Prime-Kunden und nur für Audible-Neukunden)
  2. und 10€ Gutschein dazu erhalten
  3. 39,99€
  4. 64,99€

Burakey da playa 11. Dez 2007

Le Roi 24. Feb 2006

JEDER EINZELNE von euch Pappenheimern, der hier gegen Spiele in der dritten räumlichen...

christos 02. Feb 2005

sf (Golem.de) 14. Jan 2005

Also am Besten auch in diesem Fall eine Mail an forum@golem.de mit Angabe der...

Anony Maus 14. Jan 2005

Ich hätte lieber endlich mal eine Linux-Version.


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

    •  /