Abo
  • Services:
Anzeige

StepStone: Videobasierte Kandidatenauswahl von Job-Bewerbern

StepStone erweitert Angebot durch Kauf von Obvious Solutions

StepStone ASA, die Muttergesellschaft des Jobportals StepStone Deutschland AG, will ihr Angebot durch die Akquisition der schottischen Obvious Ltd. erweitern. Obvious bietet eine video- und technologiebasierte Kandidatenauswahl an und gibt Kunden wie Microsoft, HBOS oder GE Consumer Finance an.

Im Rahmen von Online-Tests und strukturierten Videointerviews ausgewählter Kandidaten sollen Unternehmen die Möglichkeit erhalten, potenzielle Mitarbeiter zu bewerten. Gleichzeitig erhalten Kandidaten die Möglichkeit, sich mittels der videobasierten Unternehmenspräsentation ein konkretes Bild von dem potenziellen Arbeitgeber zu machen.

Anzeige

Colin Tenwick, CEO der StepStone ASA, kommentierte: "Immer mehr Kunden sehen deutlich die Vorteile, die Online-Technologien ihrem Unternehmen bieten und wünschen sich jetzt, dass wir sie bei der effektiven Nutzung dieser Technologien im Rahmen der Mitarbeitersuche und des gesamten Rekrutierungsprozesses aktiv unterstützen. Mit dem Kauf von Obvious können wir interessierten Unternehmen ab sofort eine vollunterstützte End-to-end-Lösung bieten - von der Kandidatensuche bis zur Vertragsunterzeichnung."

Auf seiner Website verspricht das schottische Unternehmen, dass seine Kunden in dem 15-minütigen Videointerview, das das Unternehmen von Bewerbern anfertigt, genau so viele Informationen über den Kandidaten erhalten, wie sie nach einem einstündigen Bewerbungsgespräch vor Ort anfallen würden.

David Geddes, Mitbegründer und CEO von Obvious, fügte hinzu: "Unser Ansatz war sehr erfolgreich und wir haben die vorhandenen Technologie-Lösungen von StepStone unseren Kunden für ein effektives "Talent Management" zur Verfügung gestellt. Gemeinsam mit StepStone können wir nun unsere Erfolgsstrategie in die etablierte StepStone-Organisation in ganz Europa einbringen. Wir freuen uns sehr auf das neue Kapitel unserer Firmengeschichte als Teil von StepStone."

StepStone und Obvious haben 2004 schon gemeinsam für Kunden wie Amazon oder BP voll automatisierte Rekrutierungsprozesse zur Verfügung gestellt. Die StepStone ASA erwirbt anfangs 75,1 Prozent der Aktien der Obvious Solutions Ltd. im Wert von etwa 2 Millionen Euro, die in Form von Aktien der StepStone ASA ausgezahlt werden. Obvious soll als Tochterunternehmen des StepStone-Solutions-Geschäftsfeldes tätig sein und weiterhin von seinem derzeitigen Managementteam in Schottland geführt werden.


eye home zur Startseite
Martin Zorn 20. Feb 2006

Würde dieses Verfahren nicht den Einstellungsprozess vereinfachen? Sie müssten sich nicht...

Monsi 14. Jan 2005

Also ich also Personaldisponent halt davon nix... faken kann jeder ... und um ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Nürnberg
  2. Host Europe GmbH, Hürth
  3. über Hays AG, München
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. 42,99€
  2. (heute u. a. Gran Turismo + Controller für 79€, ASUS ZenFone 4 Max für 199€ und Razer...
  3. 499€ inkl. Abzug (Preis wird im Warenkorb angezeigt)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: der Wagen verkauft sich gut?

    Der Held vom... | 19:08

  2. Re: Pro Gerät soll der Austausch maximal zweimal...

    Hegakalle | 19:06

  3. Re: Und Telekom setzt LTE900 zur...

    iToms | 19:03

  4. LOL: Unternehmer, die nach dem Staat rufen

    Dungeon Master | 18:53

  5. Re: Die Akku Technik wird in den nächsten Jahren...

    Hegakalle | 18:52


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel