Abo
  • Services:
Anzeige

O2 will mobiles Surfen beschleunigen

Speed Optimizer: Proxy komprimiert Internetinhalte

O2 will den mobilen Internetzugang über einen komprimierenden Proxy-Server, "Speed Optimizer" genannt, beschleunigen und so zugleich die anfallenden Datengebühren reduzieren. Zudem bietet O2 eine spezielle Client-Software an, die für eine weitere Beschleunigung sorgen soll.

Mit dem Speed Optimizer sollen Kunden durch schnellere Datenübertragung Zeit und durch das geringere Datenvolumen Geld sparen. O2 verspricht eine Reduktion der beim Surfen im Internet übertragenen Daten um bis zu 70 Prozent. Dabei sollen alle Vertragskunden, die per Notebook im Internet surfen, von der komprimierten Datenübertragung profitieren.

Anzeige

Darüber hinaus können Kunden einen "Speed Optimizer Client" auf dem Notebook installieren, der die Daten noch stärker komprimiert - auch beim Versand und Empfang von E-Mails sowie dem Herunterladen von Dateien aus dem Internet. Außerdem bietet die Software die Möglichkeit, bestimmte Inhalte wie Bilder herauszufiltern. Der "Speed Optimizer Client" kann bei O2 kostenlos heruntergeladen werden.

Einen ähnlichen Dienst bietet auch Opera mit dem Opera Mobile Accelerator für Handys an. Allerdings lässt sich Opera für die Nutzung des Dienstes bezahlen.


eye home zur Startseite
Melitta 21. Apr 2005

Weiß jemand,wie es um die Netzabdeckung bei O2,in Hannover bestellt ist? Möchte den...

braveman4 14. Feb 2005

Zum Theman E-Plus: Ich bin seit nunmer gut sechs Jahren bei den Leuten unter Vertrag...

Stefanie 18. Jan 2005

Ich muss auch sagen, dass ich mit E-Plus superzufrieden bin und die Netzabdeckung hat...

Elke 14. Jan 2005

gibt es, zumindest bei o2, im o2 active portal, surf & e mail pack 4,95.

skythe 14. Jan 2005

Das hast Du falsch verstanden Ike, ich will den wap Proxy ja umgehen indem ich meinen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Medienwerft GmbH, Hamburg
  3. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)
  4. MOMENI Gruppe, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 3,99€
  2. (-10%) 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen

  2. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

  3. Elektromobilität

    UPS arbeitet an elektrischem Lieferwagen

  4. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  5. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  6. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  7. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  8. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  9. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  10. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Der Sinn dahinter ?

    muhzilla | 07:41

  2. Re: Aktueller denn je

    Smartcom5 | 07:41

  3. Re: Noch nie einen Fahrer gehabt der eine Karte...

    KOTRET | 07:41

  4. Re: Und warum funktioniert das nur in München?

    chefin | 07:30

  5. Re: sich Freenet nennen aber kostenpflichtig sein

    ProfessorNoetig... | 07:23


  1. 07:46

  2. 07:38

  3. 07:17

  4. 18:21

  5. 18:09

  6. 18:00

  7. 17:45

  8. 17:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel