Abo
  • Services:

Neue XGI-Volari-Treiber beschleunigen Doom 3 und Half-Life 2

Laut Chipentwickler Treiberstabilität für Volari V3 bis V8 verbessert

Für seine im Vergleich mit ATI- und Nvidia-Chips eher im unteren Leistungsbereich angesiedelten und nicht sonderlich verbreiteten Volari-Grafikchips hat XGI Technology ein neues Reactor-Treiberpaket mit der Versionsnummer R1.08.01 veröffentlicht. Neben einer Leistungssteigerung unter anderem für die Shooter Doom 3 und Half-Life 2 sollen auch neue Treiber-Funktionen hinzugekommen sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Reactor-Treiberpaket R1.08.01 unterstützt DirectX 9.0, OpenGL 1.5 und HDTV-Ausgabe bis 1080i/720p. Alte Funktionen wie z.B. den "PowerManager" zum Überwachen der Grafikchip-Temperatur und "DesktoPlus" für die Verwaltung mehrerer Desktops versucht XGI in einer Pressemitteilung zum neuen Treiber als Neuigkeiten anzupreisen, wirklich Neues wird aber offenbar nicht geboten. Dafür sollen die beschleunigten Treiber für Volari V3/V3XT, V5 und V8 allerdings zu mehr Spielen kompatibel und stabiler geworden sein.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. ifm prover gmbh, Tettnang

Weniger Probleme machen sollen nun u.a. die Spiele Tiger Woods PGA Tour 2005, Wings of Power, FIFA Soccer 2005, Colin McRae Rally 2005, "Vampire: The Masquerade - Bloodlines", Roller Coaster Tycoon 3 und "Leisure Suit Larry - Magna Cum Laude". Um das Vertrauen in die Volari-Karten zu stärken, gibt XGI an, eng mit Spieleentwicklern zusammenzuarbeiten und auch neue Spielversionen auf Kompatibilität zu testen, lieferte bisher aber nur unregelmäßig Treiber-Updates.

Zum Download finden sich die Volari-Treiber auf der offiziellen XGI-Website www.xgitech.com.

Für das Jahr 2005 plant XGI, mit dem noch in Entwicklung befindlichen PCI-Express-Grafikchip XG45 einen GeForce-6-Konkurrenten mit Shader-Model-3.0-Unterstützung auf den Markt zu bringen. Hinter dem im Juni 2003 gegründeten Grafikchip-Entwickler XGI stehen die Unternehmen SiS, das in XGI aufgegangene Unternehmen Trident und der Chiphersteller UMD als Investor. In Europa ist Club-3D - auch Partner von ATI, Nvidia und S3 Graphics (exklusiv für Europa) - bisher der einzige Hersteller, der Volari-Grafikkarten liefert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. 915€ + Versand
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

SK1 27. Nov 2006

Hab' auch eine Volari V8 Duo Ultra und muss sagen: Gute Karte - für einen Außenseiter...

Zbornikcity 05. Apr 2005

Nachdem ich Mitte letzen Jahres einen Nachfolger für meine GF4Ti4200 gesucht habe bin ich...

beastym 23. Feb 2005

Also getestet: Prince of Persia, Call of Duty ( + United O.), Battlefield + Vietnam...

beastym 23. Feb 2005

Typisch dämliches Gequatsche von jemanden der keine Ahnung von Treibereinrichtung hat. So...

fischkuchen 18. Jan 2005

Naja, mal sehn. Wenn XGI an die Leistung von nVIDIA und ATI rankommt und der Preis...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    •  /