Abo
  • Services:
Anzeige

Neue XGI-Volari-Treiber beschleunigen Doom 3 und Half-Life 2

Laut Chipentwickler Treiberstabilität für Volari V3 bis V8 verbessert

Für seine im Vergleich mit ATI- und Nvidia-Chips eher im unteren Leistungsbereich angesiedelten und nicht sonderlich verbreiteten Volari-Grafikchips hat XGI Technology ein neues Reactor-Treiberpaket mit der Versionsnummer R1.08.01 veröffentlicht. Neben einer Leistungssteigerung unter anderem für die Shooter Doom 3 und Half-Life 2 sollen auch neue Treiber-Funktionen hinzugekommen sein.

Das Reactor-Treiberpaket R1.08.01 unterstützt DirectX 9.0, OpenGL 1.5 und HDTV-Ausgabe bis 1080i/720p. Alte Funktionen wie z.B. den "PowerManager" zum Überwachen der Grafikchip-Temperatur und "DesktoPlus" für die Verwaltung mehrerer Desktops versucht XGI in einer Pressemitteilung zum neuen Treiber als Neuigkeiten anzupreisen, wirklich Neues wird aber offenbar nicht geboten. Dafür sollen die beschleunigten Treiber für Volari V3/V3XT, V5 und V8 allerdings zu mehr Spielen kompatibel und stabiler geworden sein.

Anzeige

Weniger Probleme machen sollen nun u.a. die Spiele Tiger Woods PGA Tour 2005, Wings of Power, FIFA Soccer 2005, Colin McRae Rally 2005, "Vampire: The Masquerade - Bloodlines", Roller Coaster Tycoon 3 und "Leisure Suit Larry - Magna Cum Laude". Um das Vertrauen in die Volari-Karten zu stärken, gibt XGI an, eng mit Spieleentwicklern zusammenzuarbeiten und auch neue Spielversionen auf Kompatibilität zu testen, lieferte bisher aber nur unregelmäßig Treiber-Updates.

Zum Download finden sich die Volari-Treiber auf der offiziellen XGI-Website www.xgitech.com.

Für das Jahr 2005 plant XGI, mit dem noch in Entwicklung befindlichen PCI-Express-Grafikchip XG45 einen GeForce-6-Konkurrenten mit Shader-Model-3.0-Unterstützung auf den Markt zu bringen. Hinter dem im Juni 2003 gegründeten Grafikchip-Entwickler XGI stehen die Unternehmen SiS, das in XGI aufgegangene Unternehmen Trident und der Chiphersteller UMD als Investor. In Europa ist Club-3D - auch Partner von ATI, Nvidia und S3 Graphics (exklusiv für Europa) - bisher der einzige Hersteller, der Volari-Grafikkarten liefert.


eye home zur Startseite
SK1 27. Nov 2006

Hab' auch eine Volari V8 Duo Ultra und muss sagen: Gute Karte - für einen Außenseiter...

Zbornikcity 05. Apr 2005

Nachdem ich Mitte letzen Jahres einen Nachfolger für meine GF4Ti4200 gesucht habe bin ich...

beastym 23. Feb 2005

Also getestet: Prince of Persia, Call of Duty ( + United O.), Battlefield + Vietnam...

beastym 23. Feb 2005

Typisch dämliches Gequatsche von jemanden der keine Ahnung von Treibereinrichtung hat. So...

fischkuchen 18. Jan 2005

Naja, mal sehn. Wenn XGI an die Leistung von nVIDIA und ATI rankommt und der Preis...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Augsburg
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Bertrandt AG, Ingolstadt
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-90%) 0,80€
  2. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  2. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  3. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  4. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  5. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  6. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  7. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  8. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  9. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  10. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Schöne Änderung.

    Bigfoo29 | 16:47

  2. HAL 9000

    linux.exe | 16:47

  3. Kaspersky... als könnte man denen vertrauen

    DeathMD | 16:47

  4. Stimmt nicht ganz

    shodan512 | 16:47

  5. Re: Ahhh, der Televisor (telescreen) nimmt...

    hungkubwa | 16:44


  1. 16:25

  2. 15:34

  3. 15:05

  4. 14:03

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:02

  8. 11:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel