Abo
  • Services:
Anzeige

Nvidia bringt GeForce 6600 AGP und GeForce 6800 LE PCIe

Neue Grafikkarten für den mittleren Preisbereich

Mit zwei "neuen" GeForce-6-Grafikchips schließt Nvidia Lücken in seinem Produktportfolio für den mittleren Preisbereich: Während der GeForce 6600 bisher nur auf PCI-Express- und der GeForce 6800 LE nur auf AGP-Grafikkarten existiert, soll sich das ab Februar 2005 ändern - dank Nvidias altbekannter PCI-Express/AGP-Bridge ("HSI").

Der "GeForce 6600 AGP" basiert auf dem NV43 plus HSI-Bridge, entspricht also technisch dem PCI-Express-Chip GeForce 6600: Der Chiptakt beträgt 300 MHz, es gibt acht Pixel-Pipelines und drei Vertex-Einheiten, während der 128-bittig angebundene DDR1-Speicher mit 250 bis 275 MHz getaktet werden kann. Es kann also durchaus Leistungsunterschiede zwischen verschiedenen GeForce-6600-AGP-Grafikkarten geben. Die zu erwartenden Preise für Grafikkarten mit 128 MByte beziffert Nvidia mit 150,- bis 200,- US-Dollar.

Anzeige

Beim GeForce 6800 LE für PCI-Express wird interessanterweise nicht die HSI-Bridge genutzt - laut Nvidia kommt stattdessen ein überarbeiteter NV41 mit direkter PCI-Express- statt AGP-Unterstützung zum Einsatz. Auch Nvidias Dual-Grafikkarten-Technik SLI soll der neue Chip unterstützen. Ansonsten ist der Chip bei den Leistungsdaten identisch mit seinem AGP-Modell; der Chiptakt beträgt 325 MHz, es gibt acht Pixel-Pipelines und vier Vertex-Einheiten und per 256-Bit-Bus angebundene 128 MByte GDDR-3-Speicher mit 300-MHz-Speichertaktung. Entsprechende Grafikkarten sollen für rund 230,- bis 280,- Euro angeboten werden.

Beide neuen Grafikkartentypen sollen primär für Systemhersteller gedacht sein, Nvidia erwartet jedoch, dass sie auch in den normalen Einzelhandel sickern werden. Erste GeForce-6600-AGP-Grafikkarten als auch GeForce-6800-LE-PCI-Express-Grafikkarten erwartet Nvidia für den Februar 2005.


eye home zur Startseite
Mäx 12. Jan 2005

@golem Die 6800le AGP hat aber 128MB DDR 1 nichr GDDR 3 RAM. Ich weiß nicht wie es mit...

Mäx 12. Jan 2005

Die 6600er sind eher selten bei AGP aber für PCIE gibts die sehr oft. Hier gibt es...

Anonymous Coward 12. Jan 2005

Hmm, könnte möglich sein, Nvidias aktueller Treiber (vorallem für AMD64 Linux) ist im...

Integrator 12. Jan 2005

Ich habe zumindest noch keine 6600 gesehen, sondern nur 6600GT.

nein 12. Jan 2005

Ich denke, dass es sich bei den angeblich hohen Ausfallquote um ein Treiber-Problem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  2. Haufe Group, Freiburg
  3. Gartenbau-Versicherung VVaG, Wiesbaden
  4. BASF SE, Ludwigshafen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 949,00€
  2. 189€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


  1. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  2. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  3. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  4. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  5. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  6. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  7. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  8. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  9. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  10. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Warum tritt bei Kobalt weniger...

    Arsenal | 21:16

  2. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    bombinho | 21:15

  3. Totgeburt ...

    Bonita.M | 21:15

  4. Re: Das kann nicht in D klappen

    Sharra | 21:14

  5. Re: bankeinbuch...

    SanderK | 21:14


  1. 18:27

  2. 18:09

  3. 18:04

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:43

  7. 15:20

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel