Abo
  • Services:

Allianz für Heimvernetzung per Stromleitung

Panasonic, Mitsubishi und Sony gründen Powerline-Allianz

Sony, Mitsubishi und Matsushita/Panasonic wollen gemeinsam Standards für eine Heimvernetzung über Stromleitungen (Power Line Communication, PLC) entwickeln. Dazu gründeten die drei Unternehmen eine Allianz, der sich weitere Firmen anschließen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit herstellerübergreifenden Standards will die "CE-Powerline Communication Alliance" (CEPCA) für eine einfache Kommunikation verschiedener Geräte sorgen, die am Stromnetz hängen. Geräte wie Fernseher oder Computer sollen so Audio, Video oder andere Daten austauschen können.

Stellenmarkt
  1. Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH (KBB), Berlin
  2. INCENT Corporate Services GmbH, Berlin

PLC soll bestehende Stromkabel nutzen, um Daten bidirektional auszutauschen, ähnlich wie es aktuelle Powerline-Produkte zur Heimvernetzung ermöglichen. Die CEPCA will die Übertragunsgtechnik dabei mit Authentifizierungs- und Verschlüsselungsfunktionen kombinieren, um so den Datenaustausch zwischen den Geräten abzusichern. Zudem sollen die Geräte später per Plug-and-Play ins Netzwerk eingebunden werden können.

Mit ihrer Zusammenarbeit wollen die Unternehmen vor allem die Interoperabilität von Produkten verschiedener Hersteller sicherstellen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Corsair GLAIVE RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 34,99€ + Versand statt ca...
  2. 59,90€ (Bestpreis!)
  3. 99€ (Bestpreis!)
  4. 99,95€ (Vergleichspreis ca. 130€)

k9 14. Jan 2005

Da haste aber mächtig Glück nicht in der Nachbarschaft eines lizensierten Funkamateurs zu...

c.b. 13. Jan 2005

Mahlzeit... Ich verwende diese Technik schon seit über einem Jahr. Ich habe damit den...

Bibabuzzelmann 13. Jan 2005

Ne die bauen dann in die neuen Geräte Chips ein, wann die kaputt gehn sollen und dann...

Bruce Mangee 13. Jan 2005

Behalt deinen Fernseher; der nächst wird vieleicht nicht so gut abgeschirmt sein :) Es...

bodybag 12. Jan 2005

es gibt schon diverse produkte auf dem markt, uA von ARP Datacon (das wurde IIRC auch mal...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Watch Active - Hands on

Samsungs neue Smartwatch Galaxy Watch Active richtet sich an sportliche Nutzer. Auf eine drehbare Lünette wie bei den Vorgängermodellen müssen Käufer aber verzichten.

Samsung Galaxy Watch Active - Hands on Video aufrufen
Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13
  2. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  3. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    •  /