Abo
  • Services:

Asato Electronics kauft Loomax

Marke Loomax soll kontinuierlich ausgebaut werden

Die deutsche Firma Asato Electronics GmbH hat die Markenrechte an Loomax erworben. Unter der Marke Loomax wurden bisher digitale Audio- und DVD-Geräte angeboten. Asato will nun in die Produktentwicklung investieren und die Marke kontinuierlich aufbauen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir haben uns für Loomax entschieden, da die Marke bereits mit Qualitätsprodukten bekannt geworden ist und ein ansprechendes Lifestyle- und Preis-Image hervorruft", begründet Asato-Geschäftsführerin Peggy Reichelt die Übernahme. Dabei setzt Asato auf den Direktvertrieb per Internet, der stationäre Handel sei derzeit kein Thema, so Reichelt werden.

Seit Einführung der Marke Loomax im Jahr 2002 wurden insgesamt acht Produkte entwickelt und durch den vorherigen Markeneigentümer Tecorange GmbH über Elektronikfachmärkte vertrieben. Zuletzt kam mit dem CR-50 ein MP3-Player auf den Markt, der SD- und MMC-Speicherkarten aufnehmen kann.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

speedy40 09. Aug 2007

Hallöchen kann mir einer weiter Helfen brauche auch ein update wo bekomme ich das her...

menning 18. Feb 2007

Hallo! Brauche auch das update für den DVD player.Aber die Seite von Loomax gibt es...

andre kühnast 11. Feb 2007

didi1 10. Sep 2006

Nur um dieses Thema mal wieder aufzufrischen was ist nun eigentlich los gibt es noch...

ttazzz 09. Sep 2005

ich habe nen loomax cr 50 bestellt schon seit 2 wochen aber immer noch nix bei mir...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6T - Test

Das Oneplus 6T ist der Nachfolger des Oneplus 6 - und als T-Modell ein Hardware Refresh. Neu sind unter anderem ein größeres Display mit kleinerer Notch sowie der Fingerabdrucksensor unter dem Displayglas. Im Test hat das neue Modell einen guten Eindruck hinterlassen.

Oneplus 6T - Test Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /