Abo
  • Services:

Myst 5 bereits in Entwicklung

Neues Rätsel-Adventure soll Ende 2005 erscheinen

Das Ende September 2004 erschienene Spiel "Myst 4 Revelation" wird nicht das letzte Spiel der erfolgreichen Rätsel-Adventure-Serie sein: Wie Ubisoft ankündigte, ist mit "Myst 5: End of Ages" bereits ein Nachfolger in Entwicklung, auf den Fans nicht allzu lange warten müssen.

Artikel veröffentlicht am ,

Cyan Worlds und Ubisoft wollen mit Myst 5 die Geschichte um das Myst-Universum weitererzählen und alle Handlungsstränge der vorherigen Teile zusammenführen. Man darf gespannt sein, ob "End of Ages" (engl. für "Ende der Zeitalter") auch das Ende der Serie ankündigt. Myst 5 soll zumindest ein neuer Höhepunkt der Serie werden und wieder mit schönen Bildern, einer dramatischen Geschichte und Knobelherausforderungen aufwarten.

"Myst 5: End of Ages" soll im Herbst 2005 auf den Markt kommen. Mehr Details wurden auf der offiziellen Website Mystworlds.com noch nicht bekannt gegeben, mehr Infos sollen später folgen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (pay what you want ab 0,88€)
  2. 99,99€ (versandkostenfrei)
  3. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)
  4. 54,99€

Pahlensheimer 09. Apr 2005

myst zählt meiner meinung nach zu dem besten, was es jemals für den computer gab, ich...

CrasyDaisy 18. Jan 2005

Ei, nichts gegen CountaStrike, ja! Dat ist auf jeden fall eins von den besten Spielen der...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S10 Plus - Test

Das Galaxy S10+ ist Samsungs neues, großes Top-Smartphone. Im Test haben wir uns besonders die neue Dreifachkamera angeschaut.

Samsung Galaxy S10 Plus - Test Video aufrufen
Geforce GTX 1660 im Test: Für 230 Euro eine faire Sache
Geforce GTX 1660 im Test
Für 230 Euro eine faire Sache

Die Geforce GTX 1660 - ohne Ti am Ende - rechnet so flott wie AMDs Radeon RX 590 und kostet in etwa das Gleiche. Der klare Vorteil der Nvidia-Grafikkarte ist die drastisch geringere Leistungsaufnahme.

  1. EC2 G4 AWS nutzt Nvidias Tesla T4 für Inferencing-Cloud
  2. Nvidia Turing OBS unterstützt Encoder der Geforce RTX
  3. Geforce GTX 1660 Ti im Test Nvidia kann Turing auch günstig(er)

Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
Trüberbrook im Test
Provinzielles Abenteuer

Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
Von Peter Steinlechner

  1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
  2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
  3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Display-Technik: So funktionieren Micro-LEDs
Display-Technik
So funktionieren Micro-LEDs

Nach Flüssigkristallanzeigen (LCD) mit Hintergrundbeleuchtung und OLED-Bildschirmen sind Micro-LEDs der nächste Schritt: Apple arbeitet daran für Smartwatches und Samsung hat bereits einen Fernseher vorgestellt. Die Technik hat viele Vorteile, ist aber aufwendig in der Fertigung.
Von Mike Wobker

  1. AU Optronics Apple soll Wechsel von OLEDs zu Micro-LEDs vorbereiten

    •  /