Abo
  • Services:
Anzeige

Noch ein Breitbild-Notebook von Asus

Asus M6700NA mit ATI Mobility Radeon 9700 samt 128 MByte

Asus erweitert die M6700N-Notebook-Familie um ein weiters Modell. Das M6700NA arbeitet mit ATI Mobility Radeon 9700 mit 128 MByte Speicher und verfügt über ein 15,4-Zoll-Display mit 1.280 x 800 Bildpunkten sowie einem Kontrastverhältnis von 600:1.

Im Inneren werkelt ein Intel Pentium M 735 mit 1,7 GHz, 512 MByte RAM, eine 60 GByte große Festplatte mit 5.400 Umdrehungen pro Minute sowie ein 8fach-DVD-Dual-Double-Layer-Brenner.

Bei den Schnittstellen ist ein Gigabit-Ethernet vorhanden, viermal USB 2.0, einmal FireWire400, ein Parallelport, VGA, TV-out, Audio-Out, Mikrofon-In sowie ein Infrarotanschluss. Eine WLAN-Karte nach 802.11g ist ebenfalls eingebaut. Der Dolby-Digital-Surround-Klang des im Lieferumfang des Notebooks enthaltenen Vier-Lautsprecher-Soundsystems soll für eine eindrucksvolle Tonuntermalung sorgen.

Anzeige

Der Hersteller gibt eine Akkulaufzeit von 5,5 Stunden an. Mit dem optimal erhältlichen Zusatzakku, integriert im modularen Wechselschacht, soll man gar 8,5 Stunden mobil arbeiten können. Das Notebook wiegt 2,6 kg und misst 354 x 273 x 22 bis 34 mm.

Das M6700NA wird standardmäßig mit externer Maus, Treiber-CD, SD/MMC und MS-Speicherkarte, einer Notebook-Tasche sowie mit Anti-Virus-, Brenn- und DVD-Player-Software sowie Windows XP Pro ausgeliefert. Es verfügt über eine deutschlandweite Garantie von drei Jahren inklusive Pick-Up-&-Return-Service.

Das M6700NA soll für 1.899,- Euro sofort erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Roland 18. Jan 2005

Also ich bin vor 7 Monaten von 1024x768 auf 1680x1050 Pixel beim Notebook umgestiegen...

!Andreas! 12. Jan 2005

mich würde ja mal wirklich brennend interessieren, worauf ich beim NotebookKauf achten...

ercan 12. Jan 2005

... wie ist die akkulaufzeit mit einem 8 zellen akku?

doMe 12. Jan 2005

ich habe entsprechendes display in meinem asus w1n. und was soll ich sagen? mich stört an...

daniel 12. Jan 2005

Mann, mann, mann! Klingt ja alles ganz nett, aber das Display? Ein MPixel auf 15,4" ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München
  2. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  3. AGRO International GmbH & Co.KG, Bad Essen bei Osnabrück
  4. Innoventis GmbH, Würzburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)

Folgen Sie uns
       


  1. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  2. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  3. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  4. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  5. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  6. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  7. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  8. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  9. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart

  10. Erneuerbare Energien

    Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Zinsloser Kredit

    berritorre | 15:48

  2. Re: Schwerkraft durch Rotation?

    tingelchen | 15:48

  3. Re: Milchmädchenrechnung

    Vollstrecker | 15:48

  4. Re: In einer so Fortgeschrittenen Gesellschaft...

    C4landra | 15:46

  5. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    berritorre | 15:46


  1. 15:50

  2. 15:32

  3. 14:52

  4. 14:43

  5. 12:50

  6. 12:35

  7. 12:00

  8. 11:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel