Abo
  • Services:

Mac mini - Kleiner Mac zum kleinen Preis

Neuer Mac für unter 500,- Euro vorgestellt

Mit dem Mac mini, der laut Gerüchteküche als kopfloser iMac gehandelt wurde, erweitert Apple sein Produktportfolio nach unten. Das extrem kleine Desktop-System soll für unter 500,- Euro zu haben sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Mac mini ist nur rund 16,5 x 16,5 x 5 cm groß und wiegt rund 1,3 kg - Steve Jobs verglich die Standfläche des Geräts mit einer CD-Hülle. Das Netzteil musste damit aus dem Gehäuse ausgelagert werden. Doch nicht nur bei der Größe hat Apple gespart, sondern auch bei der Ausstattung, um den Preispunkt von 499,- US-Dollar bzw. hier zu Lande 489,- Euro erreichen zu können.

Apple Mac mini
Apple Mac mini
Stellenmarkt
  1. Weischer.Solutions GmbH, Hamburg
  2. ADAC Customer Service GmbH, Essen

Als Prozessor kommt ein PowerPC G4 mit 1,25 GHz zum Einsatz, der Hauptspeicher fällt mit 256 MByte (max. 1 GByte) nicht sehr üppig aus. Dafür gibt es aber ein "größeres" Modell für 599,- US-Dollar bzw. 589,- Euro mit 1,42-GHz-Prozessor, gleicher RAM-Menge und einer 80-GByte-Festplatte. Das "kleine" Modell muss mit 40 GByte Plattenplatz auskommen. In beide Modelle ist ein CD-RW/DVD-ROM-Kombilaufwerk integriert, gegen Aufpreis wird das Slot-in-Laufwerk bei Bestellung durch einen DVD-Brenner ersetzt.

Als Grafikchip dient ATIs AGP-4X-Grafikchip Radeon 9200 mit eigenen 32 MByte DDR-Grafikspeicher. Die Schnittstellen des Mac mini umfassen eine DVI-I-, eine Ethernet-, eine FireWire-400- und zwei USB-2.0-Schnittstellen sowie ein integriertes Modem. Ein DVI-nach-VGA-Adapter wird mitgeliefert, während ein DVI-nach-S-Video/Composite separat verkauft wird.

Mac mini von hinten
Mac mini von hinten

Das System soll laut Apple sehr leise sein und durch die schlanken Abmaße bestechen. Notwendiges Zubehör müssen Nutzer aber zusätzlich erwerben, dazu gehören auch Monitor, Tastatur, Maus, Bluetooth und eine AirPort Extreme Card. Der bislang billigste Mac soll ab 29. Januar 2005 für 489,- bzw. 589,- Euro zu haben sein, in den USA kommen die Geräte schon am 22. Januar 2005 auf den Markt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 164,90€

Mein Name 12. Feb 2005

Hey Schnautze man! Was hast du dnn bitte gegen Apple? Hast ud schon mal mit nem Mac...

IceBird 05. Feb 2005

Das Forum ist schon ziemlich angeschwollen und ich habe ein wenig die Übersicht verloren...

IceBird 05. Feb 2005

Das Forum ist schon ziemlich angeschwollen und ich habe ein wenig die Übersicht verloren...

sayhello 02. Feb 2005

Wer RAM im Apple Store kauft, dem ist sowieso nicht mehr zu helfen!! Die kriegst Du...

Peter Fischer 02. Feb 2005

Der Mini Mac hat allerdings einen G4 verbaut...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /