Abo
  • Services:

Plextor: DL-Medien mit 6x brennen dank Firmware-Update

Firmware-Update für PX-716 angekündigt

Mit einem kostenlosen Firmware-Update will Plextor seinem DVD-Double-Layer-Brenner PX-716 Beine machen. Der Brenner soll mit neuer Firmware Double-Layer-Medien mit 6facher Geschwindigkeit beschreiben.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit einem Update auf die Firmware-Version 1.04, das Mitte Januar 2005 erscheinen soll, will Plextor den DVD-Brenner zunächst DVD+R-DL-Medien mit 6fach beschreiben lassen. DVD-R-DL-Medien beschreibt er zunächst weiterhin nur mit 2fach, was sich mit einem Update auf die Firmware-Version 1.05 Anfang März ändern soll. Dann sollen auch DVD-R-DL-Medien mit 6fach beschrieben werden.

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart, Hechingen
  2. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Rheinbach

Das Update auf die Version 1.04 soll aber noch mehr Änderungen bringen. So soll der Brenner dann DVD+RW-Medien mit 8fach beschreiben können und auch neue DVD+/-R-Medien mit 16fach beschreiben können.

Die Updates für die Firmware des PX-716 will Plextor unter www.plextor-europe.com zum Download anbieten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Fenris 12. Jan 2005

Danke für die Tips. Allerdings erstellt PVAStrumento doch auch die .idd-Files? (wenn ich...

Biernot 11. Jan 2005

Gute Programmauswahl. Wenn du aber schon MPEG2Schnitt nimmst, dann würde ich zum demuxen...

GRiNSER 11. Jan 2005

deswegen war der bei keinem händler verfügbar bis jetz ;) naja ich werd mir...

Andreas... 11. Jan 2005

Ich glaub ernsthaft runtermachen will den hier keiner. Ist doch eher so, das man bisher...

GRiNSER 11. Jan 2005

herrje, bis gabs immer noch einen grund einen plex einem anderen brenner vorzuziehen...


Folgen Sie uns
       


Motorola One angesehen (Ifa 2018)

Lenovo hat auf der Elektronikfachmesse Ifa 2018 sein neues Android-Smartphone Motorola One vorgestellt.

Motorola One angesehen (Ifa 2018) Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /