Abo
  • Services:

World of Warcraft: Europäische Final Beta gestartet

Vorbestellaktion soll erfolgreich gewesen sein

Blizzard hat zum vergangenen Wochenende endlich die letzte europäische Betaphase des Online-Rollenspiels World of Warcraft (WoW) gestartet, an der Angemeldete und zum anderen Vorbesteller des fertigen Spiels teilnehmen können. Die Vorbestellkampagne soll indes erfolgreich gewesen sein, Verkaufszahlen nannte Blizzard aber nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Die finale, ebenfalls geschlossene Betaphase des europäischen WoW-Beta-Tests auf Englisch, Französisch und Deutsch besteht aus zwei Teilen. Im ersten Teil wird einer ausgewählten Gruppe von Spielern Zugang gewährt: zum einen Spielern, die im Rahmen der Vorbestellungskampagne einen Authentifizierungsschlüssel erhalten haben, zum anderen den derzeitigen Betatestern und Spielern, die in Deutschland an einer scheinbar schon beendeten Aktion mit T-Online teilnehmen. Während des ersten Teils der finalen Phase des Betatests soll die Belastungsfähigkeit der lokalisierten WoW-Server getestet werden.

Stellenmarkt
  1. Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe
  2. Limbach Gruppe SE - Niederlassung H&S, Rüsselsheim

Läuft alles zufrieden stellend, dann soll der zweite Teil des endgültigen Betatestdurchlaufs mit noch mehr Spielern folgen. Dafür kann man sich zwar noch kostenlos anmelden, das Interesse wird aber sehr groß sein, weshalb Blizzard keine Teilnahme garantieren kann.

Auf www.wow-europe.com soll in Kürze Näheres zum zweiten Teil der finalen Phase bekannt gegeben werden. Ursprünglich sollte der finale Betatest der lokalisierten europäischen WoW-Version bereits Ende Dezember 2004 starten, durch die Verschiebung auf den Januar 2005 könnte sich auch der reguläre Start des Spiels verzögern. Weiterhin spricht Blizzard nur von Anfang 2005 und nennt keinen Termin, vor dem Februar 2005 dürfte es nun aber nichts mehr werden.

In Nordamerika, Australien und Neuseeland startete WoW bereits Ende November 2004 und kann sich rühmen, dort mittlerweile - trotz der recht hohen monatlichen Gebühren - insgesamt über 600.000-mal verkauft worden zu sein. Über die Feiertage sollen teilweise über 200.000 Spieler gleichzeitig auf den verschiedenen Servern gespielt haben. Um des Spieleransturms Herr zu werden, sollen nun in den USA nach einer Testperiode weitere Server online gehen. Außerdem will man Spieler durch viele Updates bei Laune halten - in naher Zukunft sollen Arenen eingerichtet werden, in denen Alliance- und Horde-Spieler gegeneinander antreten können. Außerdem soll ein Belohnungssystem für Spieler-gegen-Spieler-Kämpfe eingeführt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. 39,99€
  3. 36,99€
  4. 17,49€

walde 22. Dez 2009

ich hab einen für dich wie fiele zalen

john finesta 04. Nov 2007

konnte ich vieleicht den key für WOW haben

boby jorden 04. Nov 2007

kann ich den key von world of warcraft haben pls mein homie


Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /