Abo
  • Services:

Suse Linux Professional 9.2 kostenlos zum Download

ISO-Image für DVD-Brenner mit 3,1 GByte kann heruntergeladen werden

Novell bietet sein Suse Linux Professional 9.2 nun kostenlos zum Download an. Die Linux-Distribution steht als komplettes DVD-ISO-Image mit 3,1 GByte zum Download bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Alternativ zur DVD-Version steht auch ein kleines Image für CD-Brenner zum Download bereit, das in 62 MByte nur die nötigsten Daten mitbringt und die gewünschten Pakete später aus dem Netz nachlädt.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn, Darmstadt

Suse Linux Professional 9.2 bietet eine automatische Erkennung von Bluetooth-Geräten und Power-Management via ACPI. Vor allem für Laptop-Nutzer interessant ist zudem die Unterstützung von Suspend-to-Disk.

Suse Linux Professional 9.2
Suse Linux Professional 9.2

Als Software bringt Suse Linux Professional 9.2 unter anderem KDE 3.3, Gnome 2.6 und OpenOffice 1.1.3 mit. Zudem liegt Evolution 2.0 bei, das auch mit Exchange 2000/2003 sowie Novell GroupWise zusammenarbeitet. Als Bildverarbeitung ist GIMP 2 und zur Bearbeitung von Vektorgrafiken Inkscape dabei.

Als Kernel kommt Linux 2.6.8 zum Einsatz, als X-Server setzt Novell auf X11R.6.8.1 von X.Org. GCC wird in der Version 3.3.4 verwendet, die glibc hat die Version 2.3.3. Für Software-Entwickler sind auch KDevelop, Eclipse und Mono dabei.

Suse Linux 9.2 steht auf dem FTP-Server von Suse und diversen Mirrors zum Download für i386-Systeme bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt US-Regierung gibt der Nasa nicht mehr Geld für Mondflug

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /