Abo
  • Services:

Preise für Videoprojektoren erreichen das untere Preislimit

Prognose: Geringeres Wachstum auf dem Beamer-Markt 2005

Die Projektoren-Sparte gehörte im vergangenen Jahr mit sich zum Teil verdoppelnden Zuwächsen pro Quartal zu den rasant wachsenden Segmenten des ITK-Marktes. Die Aussichten für 2005: ComputerPartner-Experten gehen von einem weniger starken Wachstum aus, während etwa das Marktforschungsunternehmen DTC (Decision Tree Consulting) hohe Zuwächse prognostiziert. Das berichtet die ITK-Fachhandelszeitschrift ComputerPartner.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut ComputerPartner werden die Preise für Videoprojektoren im laufenden Jahr vermutlich nicht mehr so stark sinken wie im vergangenen Jahr, denn die Schmerzgrenze ist mit Einstiegspreisen für LCD-Beamer unter 500,- Euro sowie für DLP-Projektoren um die 650,- Euro erreicht. Ein noch größerer Dumping-Preis ist aber nach Ansicht der Experten derzeit nicht drin - kostet doch allein eine Lampe rund 250,- Euro. "Luft für weitere Preissenkungen im Einstiegssegment sehe ich höchstens noch in 10- oder 20-Euro-Schritten", meinte auch Thomas Nedder, General Manager bei NEC Deutschland gegenüber der Fachhandelszeitschrift.

Stellenmarkt
  1. DE-CIX Management GmbH, Frankfurt Osthafen
  2. RI-Solution GmbH, Auerbach

Nach Expertenmeinung werden die Hersteller deshalb in diesem Jahr versuchen, Konsumenten durch Mehrwert-Features zu binden. Dem kommt laut dem Hersteller Infocus auch zugute, dass gerade im Einstiegssegment die qualitativen Ansprüche steigen: Der Trend geht eindeutig zum 16:9-Format, zu höheren Auflösungen und besseren Kontrasten. Auch an dem immer stärker beachteten Kaufkriterium der Lüftung wird kräftig gearbeitet. Ob sich die Konsumenten im Heimkino-Bereich allerdings tatsächlich überzeugen lassen, wird von der ComputerPartner-Redaktion bezweifelt. Zum einen spricht dagegen, dass Flachbildschirme bald preislich so attraktiv sein werden, dass viele Privatkunden sich lieber einen großen LCD- oder Plasma-Fernseher kaufen. Zum anderen fehlt es in vielen Haushalten an ausreichender Projektionsfläche, so die Fachhandelszeitschrift.

Insgesamt sind nach Analyse von DTC im vergangenen Jahr in Deutschland insgesamt 271.677 Projektoren verkauft worden. Für das neue Geschäftsjahr 2005 prognostizieren die Marktforscher den Verkauf von rund 440.000 Stück, was ein Wachstum von 61 Prozent bedeutet. In 2006 soll der Projektorenmarkt noch einmal um 31 Prozent steigen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,89€
  2. 2,50€
  3. 32,95€
  4. (-8%) 54,99€

walter maier 20. Jan 2005

Vor Benutzung des Mundwerks Hirn einschalten: - nur weil Du es Dir nicht leisten willst...

Roller 11. Jan 2005

Hätte ich auf Anhieb auch nicht. Deshalb werde ich, sobald das nötige Geld für den...

Chris 10. Jan 2005

Hi jetzt weist Du warum ich keinen Beamer in der WOhnung habe obwohl ich ein ideal dafür...

ednax 10. Jan 2005

tja, hab einen Beamer (Toshiba ET1). Der Beamer an sich ist sehr gut, nur ist mir vor...

RTD 10. Jan 2005

naja...nicht übertreiben...


Folgen Sie uns
       


Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019)

Das neue Nokia 9 Pureview von HMD Global verspricht mit seinen fünf Hauptkameras eine verbesserte Bildqualität. Wir haben das im Hands on überprüft.

Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
Trüberbrook im Test
Provinzielles Abenteuer

Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
Von Peter Steinlechner

  1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
  2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
  3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    •  /