Abo
  • Services:
Anzeige

Preise für Videoprojektoren erreichen das untere Preislimit

Prognose: Geringeres Wachstum auf dem Beamer-Markt 2005

Die Projektoren-Sparte gehörte im vergangenen Jahr mit sich zum Teil verdoppelnden Zuwächsen pro Quartal zu den rasant wachsenden Segmenten des ITK-Marktes. Die Aussichten für 2005: ComputerPartner-Experten gehen von einem weniger starken Wachstum aus, während etwa das Marktforschungsunternehmen DTC (Decision Tree Consulting) hohe Zuwächse prognostiziert. Das berichtet die ITK-Fachhandelszeitschrift ComputerPartner.

Laut ComputerPartner werden die Preise für Videoprojektoren im laufenden Jahr vermutlich nicht mehr so stark sinken wie im vergangenen Jahr, denn die Schmerzgrenze ist mit Einstiegspreisen für LCD-Beamer unter 500,- Euro sowie für DLP-Projektoren um die 650,- Euro erreicht. Ein noch größerer Dumping-Preis ist aber nach Ansicht der Experten derzeit nicht drin - kostet doch allein eine Lampe rund 250,- Euro. "Luft für weitere Preissenkungen im Einstiegssegment sehe ich höchstens noch in 10- oder 20-Euro-Schritten", meinte auch Thomas Nedder, General Manager bei NEC Deutschland gegenüber der Fachhandelszeitschrift.

Anzeige

Nach Expertenmeinung werden die Hersteller deshalb in diesem Jahr versuchen, Konsumenten durch Mehrwert-Features zu binden. Dem kommt laut dem Hersteller Infocus auch zugute, dass gerade im Einstiegssegment die qualitativen Ansprüche steigen: Der Trend geht eindeutig zum 16:9-Format, zu höheren Auflösungen und besseren Kontrasten. Auch an dem immer stärker beachteten Kaufkriterium der Lüftung wird kräftig gearbeitet. Ob sich die Konsumenten im Heimkino-Bereich allerdings tatsächlich überzeugen lassen, wird von der ComputerPartner-Redaktion bezweifelt. Zum einen spricht dagegen, dass Flachbildschirme bald preislich so attraktiv sein werden, dass viele Privatkunden sich lieber einen großen LCD- oder Plasma-Fernseher kaufen. Zum anderen fehlt es in vielen Haushalten an ausreichender Projektionsfläche, so die Fachhandelszeitschrift.

Insgesamt sind nach Analyse von DTC im vergangenen Jahr in Deutschland insgesamt 271.677 Projektoren verkauft worden. Für das neue Geschäftsjahr 2005 prognostizieren die Marktforscher den Verkauf von rund 440.000 Stück, was ein Wachstum von 61 Prozent bedeutet. In 2006 soll der Projektorenmarkt noch einmal um 31 Prozent steigen.


eye home zur Startseite
walter maier 20. Jan 2005

Vor Benutzung des Mundwerks Hirn einschalten: - nur weil Du es Dir nicht leisten willst...

Roller 11. Jan 2005

Hätte ich auf Anhieb auch nicht. Deshalb werde ich, sobald das nötige Geld für den...

Chris 10. Jan 2005

Hi jetzt weist Du warum ich keinen Beamer in der WOhnung habe obwohl ich ein ideal dafür...

ednax 10. Jan 2005

tja, hab einen Beamer (Toshiba ET1). Der Beamer an sich ist sehr gut, nur ist mir vor...

RTD 10. Jan 2005

naja...nicht übertreiben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen, Besigheim
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Kamen
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Braunschweig


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-57%) 12,99€
  2. 10,99€
  3. (-10%) 53,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Tableiste nach unten verschieben

    nenexe | 19:01

  2. Re: Usenet-Links? Wasdas?

    Apfelbrot | 18:47

  3. Re: Wieder mal Anwalt Solmecke...

    Apfelbrot | 18:46

  4. Re: Minus iOS

    derdiedas | 18:43

  5. Re: Frontantrieb...

    oliver.n.herzog | 18:38


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel