Abo
  • IT-Karriere:

Purge Jihad - Netzwerk-Shooter dauerhaft kostenlos testen

Version 2.3.0 steht zum Testen zum Download zur Verfügung

Mit "Purge Jihad" bietet Freeform Interactive bereits seit einiger Zeit einen mit Rollenspielelementen versehenen Netzwerk-Shooter, bei dem es vor allem auf Teamwork ankommt. Um mehr Kunden zu gewinnen, gibt es nun eine neue Version des aus einer Total Conversion ("Future versus Fantasy") für Quake hervorgegangenen Spiels für Interessierte kostenlos zum Testen - begrenzt ist dabei nur die Wahl der Charakterklassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1 (PC)
Screenshot #1 (PC)
Die Quake-3-Erweiterung Future versus Fantasy (FvF) wurde 1996 entwickelt und drehte sich um einen heiligen Krieg - "Purge" und "Jihad" waren Spielmodi von FvF. Anstatt auf die Quake-Engine setzt Purge Jihad auf die Lithtechs-Talon-Engine, die schon aus Aliens versus Predator 2 bekannt ist und auch in anderen Online-Spielen wie etwa dem noch in Entwicklung befindlichen Face of Mankind eingesetzt wird. Die Hintergrundgeschichte von Purge Jihad ist schnell erzählt: Eine Fantasy- und eine Science-Fiction-Fraktion bekämpfen sich, die Spieler müssen sich einer davon anschließen und im Team übereinander herfallen.

Stellenmarkt
  1. KDO Service GmbH, Oldenburg
  2. Hays AG, Fürth

Screenshot #2 (PC)
Screenshot #2 (PC)
Die kostenpflichtige Vollversion von Purge Jihad erlaubt es, Spielercharaktere auf die jeweilige Spieltaktik anzupassen, wozu 8 verschiedene Charakterklassen, 27 Haupt- und 3 Nebenfertigkeiten sowie 32 Waffen mit alternativen Schussmöglichkeiten geboten werden. Erfahrungspunkte werden dabei gesammelt und gespeichert, trotz Shooter-Charakters des Spiels gehen sie also nicht verloren. Zum Erobern und Entdecken gibt es 23 große Innen- und Außen-Level, die durch Splatter-Effekte, Musik und vorgefertigte Sprachnachrichten untermalt werden. Weiterhin gibt es selbst herstellbare Gegenstände, veränderbare Waffen- und Rüstungs-Upgrades sowie die Möglichkeit, Götter anzurufen.

Screenshot #3 (PC)
Screenshot #3 (PC)
Damit auch Anfänger oder Gelegenheitsspieler schnell etwas erleben können und nicht erst stundenlang aufsteigen müssen, bis sie einigermaßen starke Gegner sind, haben die Entwickler Purge Jihad mit einem speziellen "FPS"-Modus versehen; hierbei startet man im 11. Level. Server lassen sich selbst einrichten, wobei auf einem dedizierten Server 64 Personen und auf einem als Server und zum Mitspielen genutzten "Listen Server" 4 Personen gegeneinander antreten.

Um das Spiel kostenlos testen zu können, so lange man will und nur mit beschränkter Zahl der wählbaren Charakterklassen (vier statt acht) sowie eingeschränkter Waffenwahl, sind der Download der 330-MByte-Installationsdatei und eine Anmeldung für Purge Jihad erforderlich. Allerdings wirkt der reguläre Preis von 14,75 Euro für einen Registrierschlüssel für die Vollversion auch nicht gerade hoch.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. ab 369€ + Versand
  3. 127,99€ (Bestpreis!)

<-=ViRuS... 13. Mai 2005

Es tut mir leid, wenn ich jemandem jetzt auf die Füße trette aber das spiel ist in meinen...

TreLord 10. Jan 2005

Jo n00bs quatschen immer dummes Zeug mr whisper gehört wohl zu dieser gattung ausser...

der andere 10. Jan 2005

k.T. = kein Text

Fragen 09. Jan 2005

Sagst Du uns auch wen du meinst oder dürfen Wir raten? ;-)

mr whisper 08. Jan 2005

du solltest wohl besser in dein loch zurück kriechen, mr super troll


Folgen Sie uns
       


LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test

Der Viewsonic X10-4K ist ein heller und farbtreuer 4K-Projektor - und kann einen Smart-TV ersetzen.

LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test Video aufrufen
Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

    •  /